Forza Horizon 4 erhält Series X Update und sieht später besser aus als auf dem PC

News X-Box Series X

Wie bereits bekannt gibt es für Forza Horizon 4 ein X-Box Series X Upgrade. Das Spiel wird natürlich auch die neue Konsolengeneration angepasst und soll dafür so weit optimiert werden das es sogar besser aussehen soll als auf dem PC mit Ultra Settings. Zudem gab Microsoft jetzt bekannt das Forza Horizon 4 zusätzlich in 4K mit 60FPS laufen soll, sprich im Vergleich zu einem PC die Leistung einer GTX 1080 oder besser bringen muss. Einige Kollegen sind aufgrund dieser Ankündigung total ausgerastet und geben der neuen X-Box Generation das Zeugnis eines Hochleistungs PC´s, was aber faktisch falsch wäre, nahezu jede Grafikkarte kann Forza Horizon 4 und für flüssiges Gameplay mit zumindest 30 FPS im Schnitt reicht sogar eine GTX 1060 bereits aus. Trotzdem reden wir da immernoch von einer Grafikkarte im Wert von 200 Euro um 4K mit 60FPS und Ultra Settings am PC bieten zu können, aber an der X-Box Series X soll das Spiel diese Einstellungen sogar noch übertreffen!

Grund genug das Spiel noch einmal einzulegen und weiter zu spielen, immerhin haben wir das Spiel in der Corona-Zeit extrem gesuchtet. Ob es eine neue Erweiterung und damit einen guten Grund für den Wiedereinstieg geben wird ist leider noch offen. Wir hier hoffen auf jeden Fall darauf!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.