Resident Evil 2 Remake – Ab sofort lassen sich alle Belohnungen erkaufen

News

Euch fehlt die Zeit oder ihr habt einfach kein Bock alle Bedingungen im neuen “Resident Evil 2 Remake” zu erfüllen, um endlich selbst Belohnungen wie den Zusatzmodus „The Tofu Survivor“ zu spielen? Kein Problem, ab sofort lässt euch Capcom alle Belohnungen auch freikaufen.

Seit dem 25. Januar 2019 ist das Remake zu “Resident Evil 2” im Handel für die Playstation 4, Xbox One und den PC erhältlich und begeistert Fans sowie Kritiker gleichermaßen. Wie auch schon im Original, kann man auch im Remake besondere Bonuswaffen oder Zusatzmodi freispielen, wenn man bestimmte Bedingungen erfüllt. Diese Belohnungen beinhalten auch “Cheats”, wie die Fähigkeit unendlich Munition zu besitzen.

Ab sofort erlaubt euch Capcom die lästigen Bedingungen für die Belohnungen zu umgehen und bietet diese kostenpflichtig an. So könnt ihr mit dem Einsatz von knapp 5 Euro direkt alle Belohnungen im Spiel freikaufen. Ziemlich praktisch für alle, die nicht so viel Zeit zum Zocken haben, auch wenn dieser kostenpflichtige “Cheat” sicherlich den ein oder anderen Kritiker haben wird.

Folgende Inhalte werden freigeschaltet:

  • Zusatzmodus „The 4th Survivor“
  • Zusatzmodus „The Tofu Survivor“
  • Kostüm
  • ∞ Bonus-Waffen (LE-5, ATM-4 Raketenwerfer, Minigun)
  • Modelle
  • Konzeptgrafik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.