Pet Project Games zeigt neuen Ripout Gameplay Trailer

News

Ripout, der Horror Shooter von Pet Project Games hat heute einen neuen Gameplaytrailer bekommen, der einen deutlichen Einblick in das Sci-Fi Setting und die dämonischen Horrorelemente gibt. Den Gameplaytrailer zu Ripout könnt ihr euch hier anschauen:

Das auf Unreal Engine entwickelte Indie Spiel erscheint im kommenden Jahr auf PC und hat einige interessante Key Features:

 

Key Features in Ripout:

● Prozedural generierte Level: Ripout ist ein prozedural generierter Sci-Fi-Shooter, der es Spielern ermöglicht, Missionen zu erfüllen, die nie die gleichen sein werden.

● Vielfalt an verschiedenen Missionen, Monstern und Zielen: Jede Mission bietet verschiedene Ziele, um Spielern mit unterschiedlichen Spielstilen gerecht zu werden. Mutanten können ihre Körper neu konfigurieren und andere Monster assimilieren, um zu einer sich ständig weiterentwickelnden Bedrohung zu werden.

●Skalierbarer Koop-Multiplayer: Mit intensivem Koop-Gameplay bietet Ripout skalierbare Schwierigkeitsgrade, um sicherzustellen, dass Teams immer ein unterhaltsames und dennoch herausforderndes Spielerlebnis haben.

● Empfindungsfähige Waffenbegleiter: Die Spieler haben ihre LPWs jederzeit an ihrer Seite. Sie können sie als Waffe verwenden, um Mutanten zu erschießen oder sie zu entfesseln, um sich an Feinden zu erfreuen und sogar einige ihrer Biotech-Kräfte zu nutzen.

● Ein gemütliches Hub-Schiff: Spieler können zwischen den Patrouillen in ihrem Kreuzer-Hub eine Pause einlegen. Triff dich mit deinen Freunden, spiele einige Arcade-Minispiele aus den 80er Jahren und passe dein Loadout an, bereit für eine weitere zufällig generierte Mission.