Realms Deep 22 – 3D Realms kündigt eigene Showcase an

News

3D Realms hat die Rückkehr von Realms Deep angekündigt. Somit findet das dritte Jahr in Folge eine digitale Showcase voller Weltpremieren und besonderer Gäste statt. Zu diesem Anlass veranstaltet 3D Relams auch eine LAN-Party in Aalborg, Dänemark , Freitag-Samstag, 16.-18. September. Realms Deep 22 wird am Freitag, den 16. September 2022 ab 21:00 Uhr live gestreamt.
 
 
Neben dem angekündigten Livestream können Fans sich auf viele spannende Demos der enthüllten Titel freuen, die von Donnerstag, den 15. September bis Montag, den 19. September über Steam spielbar sein werden. Das Showcase soll mehr als anderthalb Stunden laufen und zukünftige Projekte von 3D Realms und andern Studios präsentieren. Darunter können Fans auch die neuesten Updates zu Titeln wie dem Dark-Fantasy-FPS GRAVEN, der Aftershock-Erweiterung von Ion Fury, der von den 90ern inspirierten immersiven Simulation Core Decay, dem Power-Horror-Shooter WRATH mit Quake-Engine und dem Horror-Kult-Shooter CULTIC erwarten. 
 
 
Andere Entwickler und Partner auf der diesjährigen Realms Deep sind Fulqrum, New Blood, Team 17, Nvidia, HYPERSTRANGE, Dread XP, Nightdive Studios, Retrovibe, Bounding Box Software, Rogue Games, Running With Scissors, Top Hat Studios, Hellforge Studios, In The Keep, Evil Guinea Pig, Schmidt Workshops, Warcry Interactive, Tastyspleen, Reload Magazine, NoLight Games und viele andere. 
 
„Realms Deep kehrt für ein drittes Jahr zurück, um die Kick-Ass-Spiele zu zeigen, die wir machen, und die Projekte, die unsere Branchenfreunde erstellen“, sagte Frederik Schreiber, CEO von 3D Realms. „Von Anfang an wollten wir eine LAN-Party veranstalten, um unsere Community zu feiern. Wir freuen uns auf Sie!“
 
Weitere Informationen erhaltet ihr auf der 3D Relams Website. Die Realms Deep 22 könnt ihr über die offizielle Website, Twitch oder Youtube miterleben. Einen kleinen Vorgeschmack auf das diesjährige Event liefert euch der Teaser-Trailer.