emptyvessel scaled

id Software Veteranen gründen neues Studio

News

Ein neues Entwicklerteam ist mit seinem eigenen Studio namens emptyvessel an den Start gegangen.

Erfahrung aus AAA-Produktionen bringen viele der Gründungsmitglieder von emptyvessel mit. Unter ihnen befinden sich ehemalige Mitarbeiter von id Software: Game Director Emanuel Palalic arbeitete als Charakterdesigner für Doom und Doom Eternal. An den genannten Titeln war auch Art Director Alex Palma als Visual Artist und Concept Artist beteiligt. Ebenfalls auf der Teamseite von emtpyvessel zu finden ist Komponist Mick Gordon, der für die populären Soundtracks der modernen Doom-Spiele verantwortlich zeichnet. Weitere Gründungsmitglieder waren unter anderem an Uncharted 4, The Last of Us und Tomb Raider beteiligt. Einige von ihnen spielten auch in Filmen wie Bladerunner 2049 mit.

Das in Texas beheimatete Studio hat sich Flexibilität und kreative Freiheit zum Motto gemacht und will zeigen, dass auch kleinere, erfahrene Teams fokussierte AAA-Titel entwickeln können. Das erste Spiel, an dem emptyvessel arbeiten wird, ist ein Immersive Shooter, genannt The System. Inspiriert von Filmen, Graphic Novels und Spielen mit dystopischen Science-Fiction-Welten wird die Spielwelt auf der Unreal Engine 5 basieren.

Quelle:

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen