Ninja wechselt von Twitch zu Mixer. Guter Schachzug von Microsoft?

News

Der 38-jährige Twitch-Streamer Ninja, der vor allem durch das Battle-Royale-Game Fortnite an Popularität gewonnen hat, wird Twitch nun den Rücken zukehren. Mit 14 Millionen Followern könnte das ein großer Verlust bedeuten, umso mehr könnte Microsoft, die ihn abgeworben haben freuen, da Ninja angeblich ab heute dem 2. August exklusiv für ihre eigene Plattform Mixer streamen wird. Ob viele seiner Follower auf Microsoft’s Plattform wechseln werden bleibt abzuwarten, jedoch alleine die Schlagzeile wird Microsoft’s Plattform für Werbezwecke zu Gute kommen. Über die genaue Summe die Microsoft dem Streamer bezahlt hat, wird momentan heiß spekuliert. 

Was haltet ihr vom Wechsel?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.