Vigor – Free-to-Play-Mehrspieler-Shooter kommt für die Switch

News

Bohemia Interactive und Nintendo haben eine Nintendo Switch-Umsetzung des Free-to-Play-Spiels Vigor angekündigt. Eine Closed Beta soll bereits Anfang April 2020 abgehalten werden.

Die Entwickler der beliebten ARMA-Serie, haben in der letzten Nintendo Direct Mini-Ausgabe eine Nintendo Switch-Umsetzung ihres Free-to-Play-Spiels Vigor angekündigt. Bis dato ist der Titel nur auf der Xbox One verfügbar. Laut den Entwicklern soll sogar eine Cross-Play-Funktionalität ermöglicht werden. Doch bevor der Titel auf der Nintendo Switch veröffentlicht wird, soll eine Closed Beta erfolgen. Interessenten haben bis zum 02. April 2020 die Möglichkeit sich über die offizielle Website für die Beta zu registrieren. Die Closed Beta wird in der Zeit vom 9. April bis zum 16. April 2020 abgehalten.

Zum Zeitpunkt der Closed Beta wird es noch kein Cross-Play-Feature geben. Zudem wird sie nicht ganz auf dem aktuellen Stand der Xbox One Version sein. Dennoch betonen die Entwickler, dass es das Ziel sei zum Release beide Versionen auf denselben Stand zu bringen. Die Nintendo Switch Version wird von einem zweiten Team entwickelt, doch dies beeinflusst die Entwicklung der Xbox One Version in keiner Weise.

In Vigor ist die Welt nach einem verheerenden Krieg beinahe zerstört worden. Als ein Überlebender dieses Krieges kämpft ihr in Norwegen weiter ums Überleben. Auf einer weitläufigen Karte werden acht bis zwölf Spieler ausgesetzt, die ihre Gegend erkunden müssen, um Ressourcen zu sammeln. Diese müsst ihr geschickt nutzen, um eure Umgebung zu verändern. So könnt ihr eine Unterkunft errichten und müsst diese fortan vor Plünderern schützen. Einen ersten Trailer zur Switch Version haben die Entwickler auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.