Snakebyte stellt Next-Gen Line-Up und mehr vor

Hardware News Spotlight

Der bekannte Hardwarehersteller Snakebyte hat vor einigen Tagen die Präsentation seiner neuen Produkte nachgeholt. Eigentlich hätten wir uns mit den Kollegen liebend gerne auf der Gamescom getroffen und wie so oft ein nettes Schwätzchen gehalten und uns dabei die neuesten und kommenden Highlights angeschaut, aber das war ja dieses Jahr leider nicht. Dennoch hat es sich Snakebyte nicht nehmen lassen uns zumindest digital in die neuesten Produkte einzuweihen und wir sind begeistert von dem was wir sehen konnten.

Natürlich werden wir versuchen euch nahezu alle diese Produkte im detaillierten Langzeittest vorstellen zu können, aber da im Moment noch keine Ware verfügbar ist geben wir euch erstmal alle Details die wir schon haben und soviel darf gespoilert werden, ihr könntet einige Vorbestellungen stornieren, wenn ihr wie wir auch Zubehör zu den neuen Konsolen bestellt habt!

Das wohl interessanteste Produkt für alle Gamer dürfte ohne Frage der Universal Gaming Seat Evo sein, den es in klassischem und neutralen schwarz, in XBox Grün und Playstation Blau geben wird. Der Sitz soll dank einer neuen Lehnenform deutlich gemütlicher geworden sein als bisherige Produkte und wird zum Kampfpreis von 159,- Euro angeboten werden. Der Stuhl zeichnet sich laut Snakebyte wohl hauptsächlich durch einen günstigeren Preis (uvp des alten: 199,-) und einen höheren Sitzkomfort aus. Die etwas unstabilen Armlehnen des Vorgängers wurden durch durchgehende, stabile Lehnen ersetzt.

Auch Nintendo Fans dürfen von Snakebyte so einiges erwarten. Wir selbst sind auch Mega gespannt auf die beiden Docking Stationen bzw. Ladestationen. Ebenfalls verfügbar ein Halteset für das beliebte Ring Fit Adventure von Nintendo. Hier ist das Highlight vor allem das die Polster abnehmbar und waschbar sind, was für eine deutlich längere Lebensdauer sorgen dürfte. Auch angesichts der aktuellen Situation geben waschbare Polster von Sportgeräten doch ein besseres Gefühl. Mit 17,99,- bzw. 24,99,- werdet ihr im Laden die Arrow Charge Base oder die Dual Charge Base kaufen können. Beide Ladestationen für die Nintendo Switch erlauben es euch die Switch auch außerhalb der Basisstation aufzuladen, wobei die Dual Charge Base für weniger als 10 Euro mehr sicherlich eher der Renner sein wird. Mit gerade einmal 24,99,- Euro bekommt ihr hier eine Ladestation für Switch, 2 zusätzliche Joycon Controller, einen Pro Controller und einen Abstellplatz für bis zu 10 Spiele, das macht nicht nur optisch ordentlich was her!

Das Zubehör für Playstation 5 und X-Box Series X gleicht sich im großen und Ganzen. Hier angeboten werden eine Ladestation für jeweils 2 Controller, die dann im “normalen” Zustand geladen werden können, nicht wie z.B. bei Sony auf dem Kopf. Das sieht unserer Meinung nach Optish deutlich besser aus. Die Ladestation der X-Box Series X fällt natürlich etwas teurer aus, da hier noch zusätzlich die Akkus mitgeliefert werden. Für die Ladestation in schwarz bzw. weiß legt ihr 19,99,- für die Playstation Variante und 29,99,- für die X-Box Variante mit 2 Akkus auf den Tisch. Die Akkupacks sind aber auch einzeln erhältlich. Der Charge Tower für Playstation, der die Möglichkeit zum aubewahren von 4 Controllern und dem verstauen einer Hand voll Spiele mitbringt gibt es bereits für schmale 19,99,-. Für beide Konsolen gibt es dann auch passende hochwertige, gesleevte HDMI und USB-C Kabel, die natürlich nicht fehlen dürfen.

Dazu wird Snakebyte für beide Konsolen ein Headset, in passender Farbe und ausführung anbieten. Beide Geräte richten sich vor allem an Einsteiger und bieten keinen High-End Sound, sind dafür aber mit gerade einmal 17,99,- auch super günstig. Günstiger kommt ihr wohl kaum an ein Headset in passendem Design heran. Die Headsets sind beide klappbar und lassen sich leicht vertauen. Hoffen wir nur das es noch einen einfachen Tragebeutel dazu gibt dann verkaufen die sich sowieso wie warme Semmeln im Winter…

Wer aber nun auch unterwegs einen guten Sound haben möchte und dabei nicht auf ein edles Design verzichten will, der kann hier bedenkenlos zugreifen. Wie sich die Einsteiger Headsets im Vergleich zu den großen Marken schlagen werden wir gerne für euch testen sobald wir welche in die Finger bekommen haben! Vorab: Es handelt sich um Headsets mit 40mm Treibern die On-Ear getragen werden. Stimmt die Soundqualität sind sie sicherlich gut für heiße Gamingsessions, unterwegs zum mobilen zocken und andere Anwendungen.

Die HDMI Kabel für beide Konsolen wird es jeweils in 2 als auch in 3 Metern geben. Es wird spezielle 4K/8K Versionen geben, je nachdem welche ihr bevorzugt liegt der Preisunterschied bei 5 Euro.

Hier noch einmal eine Preisübersicht über alle kommenden Produkte aus dem Hause Snakebyte:

Preisübersicht:

GAMING:SEAT EVO: 159,99 EUR

Nintendo Switch Zubehör:

ARROW:CHARGE S: 17,99 EUR

DUAL CHARGE:BASE S: 24,99 EUR

Playstation 5 Zubehör:

PS5 TWIN:CHARGE 5: 19,99 EUR

HEAD:SET 5: 17,99 EUR

GAMES:TOWER 5: 19,99 EUR

X-Box Series X Zubehör:

Xbox Series X/S: BATTERY:KIT SX: 19,99 EUR

Xbox Series X/S: TWIN:CHARGE SX: 29,99 EUR

HEAD:SET S/X: 17,99 EUR

Unser Fazit von dieser Präsentation steht eindeutig fest: Wir haben schonmal unsere Vorbestellungen gecheckt und werden vermutlich Sony´s Ladelösungen abbestellen. Das Sony Headset zur PS5 haben wir garnicht erst vorbestellt, wir haben ausreichend Headsets hier, aber die günstigen Snakebyte Headsets werden wir uns auf jeden Fall anschauen, versprochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.