PS Plus Februar 2021 – Spiele stehen zum Download bereit

News Top Slider

Sony Interactive Entertainment hat die PS Plus Titel für Februar 2020 freigeschaltet. Ab sofort könnt ihr euch die Titel “Destruction AllStars”, “Control: Ultimate Edition” und “Concrete Genie” auf die Konsole eurer Wahl herunterladen und spielen oder sie zumindest für eure Spielbibliothek sichern. Absolutes Highlight des Monats ist das PlayStation 5 exklusive “Destruction AllStars”, welches bereits im letzten Jahr veröffentlicht werden sollte, doch wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste. Jetzt steht es allen PS Plus Abonnenten direkt “kostenlos” zur Verfügung, was sich als eine “großartige Chance” für die Entwickler herausstellen könnte. In einem aktuellen Interview gegenüber Eurogamer gab Game-Director Colin Berry von Lucid Games folgenden Kommentar ab:

„Wir wollten zum Start auf PlayStation Plus vertreten sein. Das war etwas, hinter dem das Team wirklich gestanden hat. Es hat ein bisschen Zeit gekostet und es war eine späte Stunde, um diese Entscheidungen zu treffen, aber es ist brillant für uns, weil es bedeutet, dass wir jetzt ein möglichst breites Publikum erreichen. Es gibt Millionen von Menschen mit PlayStation Plus. Also werden sie ihm hoffentlich eine Chance geben. Eines unserer Ziele bestand darin, sie dazu zu bringen, es aufzugreifen und zu spielen.“ 

“Destruction AllStars” soll im Übrigen für mindestens ein Jahr unterstützt werden. Wenn sich das Spiel jedoch großer Beliebtheit erfreuen kann, dann wird die Unterstützung mit Sicherheit verlängert. In der folgenden Übersicht findet ihr alle Informationen zu den PlayStation Plus Titeln von Februar 2021. 

Was haltet ihr von den PS Plus Titeln im Februar 2021? Auf welches Spiel freut ihr euch? Was gefällt euch weniger? Verratet es uns im Kommentarbereich. 

PS Plus im Februar 2021

Destruction AllStars (PS5)

Control: Ultimate Edition (PS4, PS5)

Concrete Genie (PS4, PS5)