Das müsst ihr zu Hogwarts Leagacy wissen!

Artikel

Spätestens seit unserem Bericht von der Gamescom 2021, den ihr hier nachlesen könnt, sollte klar sein das wir absolut gehyped sind, was Hogwarts Leagacy angeht. Ein Harry Potter open World RPG in dem ihr eure eigene Harry Potter Geschichte erleben könnt. Eine tolle Idee und sicherlich der Traum vieler Jugendlichen und auch Erwachsenen. Denn sind wir mal ehrlich, wer hat sich nicht schonmal gewünscht in eine magische Welt hineingeboren worden zu sein und bei den wenigstens von uns dürfte es am 8.ten Geburtstag mit dem Brief aus Hogwarts geklappt haben, nehme ich mal an. Da kommt uns eine virtuelle Welt doch gerade recht. Jedoch hatte uns vor kurzem ein angeblicher Leak das zittern gelehrt. In unserem Artikel hier, verkündeten wir schon das jähe Ende für Hogwarts Leagacy, zumindest für 2022. Eine offizielle Stellungnahme zu dem Leak bleibt leider bisher komplett aus, lediglich verschiedene Teaser und Hinweise wurden von offiziellen Stellen herausgegeben das “2022 magisch wird”, was wir natürlich als Hinweis deuten das die Entwicklung gut vorangeht und wir vielleicht doch noch in diesem Jahr mit dem Spiel rechnen dürfen. Dennoch wollen wir euch nach dem Trailer gerne noch ein wenig zum Spiel erzählen denn es gibt einiges was ihr sicherlich noch wissen solltet bevor ihr in Hogwarts Leagacy starten könnt…

10 Fragen und Antworten zu Hogwarts Leagacy

1. Was ist Hogwarts Leagacy für ein Spiel?

Hogwarts Leagacy ist ein Open World Action RPG mit einer besondern immersiven und vor allem magischen Welt. Das Spiel spielt um 1800 und ist entsprechend in dieser Zeitperiode ansässig, so das wir natürlich von Harry Potter und seinen Freunden noch nichts kennen und/oder wissen. Was aber natürlich nicht bedeutet das wir nicht auf bekannte Charactere treffen könnten. Myrte zum Beispiel wird sicherlich in den Badräumen anzutreffen sein und wer weiß auf wen wir sonst noch alles treffen können.

2. Wann erscheint Hogwarts Leagacy?

Hogwarts Leagacy wird voraussichtliche 2022 erscheinen. Auch wenn selbst wir Anfang Januar bereits vermeldet haben das Hogwarts Leagacy höchstwahrscheinlich verschoben werden wird, so bemühen sich die Entwickler bei Portkeygames und Publisher Warner Brothers, immernoch darum den Anschein zu festigen das 2022 magisch wird und das Spiel noch dieses Jahr erscheint!

3. Auf welchen Plattformen erscheint Hogwarts Leagacy?

Hogwarts Leagacy wird für PC, Playstation und X-Box erscheinen. Das inkludiert alle Generationen, sprich Playstation 4, Playstation 4 Pro, Playstation 5, X-Box one, X-Box Series S, X-Box Series X und natürlich auch die X-Box One X. Hogwarts Leagacy wird vermutlich nicht auf Nintendo Switch erscheinen.

4. Ist Hogwarts Leagacy eine Geschichte von J.K. Rowling?

Nein Hogwarts Leagcy basiert auf den Erzählungen und der Welt, die J.K. Rowling erschaffen hat. Die Autorin der Harry Potter Bücher hatte jedoch keinen Anteil an der erschaffung des Spieles. Hogwarts Leagcy ist also keine neue Harry Potter Geschichte, obwohl j.K.Rowling natürlich die Grundlage für alles geschaffen hat und ihre Werke alles in der Wizarding World bestimmen.

5. Was ist die Story von Hogwarts Leagcy?

In Hogwarts Leagacy spielt ihr einen Schüler, der in den frühen 1800´ern nach Hogarts kommt. Auf der Schule für Zauberei und Hexerei erlernt ihr dabei nicht nur alle nötigen Fähigkeiten sondern erlebt darüber hinaus ein magisches Abenteuer bei dem ihr einer geheimen Wahrheit der Zaubererwelt hinterherjagd. Vielleicht deckt ihr ja einige der wichtigsten Geheimnisse von Hogwarts auf. Wer weiß das schon so genau?

>>> Merch, DVD & Bluray, Spielzeug und vieles mehr zu Harry Potter gibt es hier*<<<

6. Wie spielt sich Hogwarts Leagacy?

Ihr erschafft euren eigenen Zauberer oder eure eigene Hexe. In diesem Spiel werdet ihr viele magische Dinge erleben und mächtige Zauber erlernen. Dabei steuert ihr selbst in welche Richtung ihr euch entwickelt und was für ein Zauberer oder was für eine Hexe, ihr eben selbst sein wollt. Ihr erlernt mächtige Magie und müsst euch im Kampf gegen mächtige Feinde üben. In den verschiedenen Missionen werdet ihr selbst die Wahl haben zu entscheiden in welche Richtung ihr gehen wollt und wie ihr das Spiel spielen wollt…

7. Werden Harry Potter, Hermine Granger oder die Weasly Zwillinge in Hogwarts Leagcy auftauchen?

Die Antwort ist leicht, nein, werden sie nicht, denn Hogwarts Leagcy spiel im Jahre 1800, einer Zeit in der weder Harry Potter noch Hermine Granger gelebt haben. Ihre Zeit kam erst viel später. Das ist für die Geschichte von Hogwarts Leagcy auch wichtig, denn nur so könnt ihr eure eigene originale Geschichte erleben.

8. Spielt Hogwarts Leagcy im Harry Potter Universum?

Ja prinzipiell spielt das Spiel im gleichen Universum, jedoch haben sich die Entwickler alle Mühe gegeben ein eigenständiges Spiel zu erschaffen. Der Spieler kann in Hogwarts Leagcy seine eigene Geschichte erleben und wird viele, unerwartete Orte und Charaktere im Spiel finden. Dazu gehören sicherlich auch einige Anspielungen auf die Harry Potter Filme und Bücher, doch im Großen und Ganzen möchte Hogwarts Leagacy ein komplett eigenständiges Spiel sein!

9. Wieviel wird Hogwarts Leagcy kosten?

Während die PC Version bei verschiedenen Key Händlern, digital sicherlich verschiedene Preise erzielen wird, vermutlich um die 35-40€ zum Release, werden die Konsolenversionen sicherlich zum Vollpreis veröffentlicht. Hier ist mit einem Preis von €74,99,- zu rechnen. Eventuell wird es Angebote geben, aber deutlich günstiger dürfte das Spiel nicht über die Ladentheke gehen.

10. Wer entwickelt Hogwarts Leagacy?

Hogwarts Leagacy wird von Portkey Games entwickelt. Portkey Games gehören zur Warner Brothers Gruppe. Portkey Games arbeiten dabei eng mit Warner Brothers zusammen um vor allem auch aus den Erfahrungen von anderen Fantasy Titeln, von Warner Brothers, profitieren zu können. Portkey Games entwickelt bereits seit 2018 Harry Potter spiele und zeichnet unter anderem für das Pokemon Go ähnliche, Harry Potter: Wizards Unite für Android und ios verantwortlich. Hogwarts Leagcy wird jedoch der erste Konsolentitel des Unternehmens. Das in England ansässige Unternehmen ist eine vollständige Tochtergesellschaft von Warner Brothers, was sicherstellen wird das erfahrenes Personal an den Spielen beteiligt ist.

 

Wir hoffen euch damit einige offene Fragen geklärt zu haben und das unser kleines Hogwarts Leagcy FAQ auf deutsch euch ein paar wichtige Infos gegeben hat. Gerne dürft ihr natürlich einen Kommentar hinterlassen und uns ein bisschen was zu eurer Meinung zum Spiel in den Kommentaren hinterlassen, wir freuen uns drauf!