Evil West – Update 1.04 veröffentlicht!

News

Für das Actionspiel Evil West von Entwickler Flying Wild Hog ist der neuste Patch veröffentlicht worden. Das neuste Update hebt das Spiel auf die Version 1.0.4 und behebt zahlreiche Fehler. 

Wie die Verantwortlichen von Flying Wild Hog mitteilen, ist der neueste Patch bisher nur für den PC veröffentlicht worden. Konsolenspieler müssen sich etwas länger auf das Update gedulden. Es sollte jedoch nicht lange auf sich warten lassen. Mit dem neusten Patch behebt man zahlreiche Bugs wie plötzlich auftretende Unbeweglichkeit mit einigen Controllern. Was die Entwickler alles verbessert haben, könnt ihr der unten eingefügten Grafik oder der folgenden Auflistung entnehmen:

Patch 1.0.4

ALLE PLATTFORMEN

– Sie können jetzt das Kamerawackeln in den Spieloptionen umschalten.
– Sie können die aktuelle Mission jetzt im Missionsbereich des Lore-Menüs neu starten.

PC

– Sie können jetzt die Sprint-Aktion auf der Tastatur ändern, um sie umzuschalten anstatt zu halten, um zu sprinten.
– Die Pfeil-Cursor-Tasten sind nicht mehr fest an die Kamerabewegung gebunden.
– Beim ersten Start des Spiels wurde die Exit-Schaltfläche im EULA-Bildschirm hinzugefügt.
– Sie können jetzt den FOV-Winkel (Field of View) im Optionsmenü anpassen, was besonders nützlich ist, wenn Sie einen Ultrawide-Monitor besitzen.

BLOCKER

– Der Spieler wird nicht mehr blockiert, während er die Mission „Remote RI Outpost“ wiederholt.
– Der Spieler kann nicht mehr blockiert werden, während er die Glamour Seals in der Mission „Smoke and Mirrors“ zerstört.
– Der Spieler wird nicht in der Man of People-Mission blockiert, während er die Monsternester zerstört. Hinweis: Die Mission muss über das Lore-Menü neu gestartet werden, damit dieser Fix funktioniert.

FEHLERBEHEBUNG

ALLE PLATTFORMEN

– Behoben, dass die Bewegung des Analogstick-Players auf einigen Controllern nicht funktionierte.
– Ein Kampfgeräusch, das nach dem Tod des Feindes für einen der großen Feinde aktiv blieb, wurde behoben.
– Behoben, dass der Spieler den Feind in der Mission “The Questionable Cargo” aus der Arena werfen konnte.
– Es wurden Fälle behoben, in denen das Starten oder Laden der Mission zu lange dauern konnte und der Bildschirm nie aus dem Schwarz ausgeblendet wurde.
– Es wurde behoben, dass einige der HP-Pools der großen Feinde falsch waren, wenn der Spieler die Schwierigkeit während der Begegnung wechselte.
– Behoben, dass der Spieler Revolver auch während der Abklingzeit schießen konnte, wenn er mit dem Wechseln vom Scorcher kombiniert wurde.
– Es wurde behoben, dass eine der Traversal-Interaktionen während der Begegnung in der Mission „Where Oil Tastes Like Blood“ aktiv war.
– Das Stottern der Spieleranimation bei Verwendung des Gewehrs in der Nähe des Feindes wurde behoben.
– Behoben, dass der Crippling Rod nicht immer richtig gegen die Highborn-Fernkampfangriffe funktionierte.

Koop

– Behoben, dass die Spieler einen Softlock erhalten konnten, wenn sie beide während des Tutorials in der Mission „The First Spark“ starben.

0 0 Stimmen
Article Rating
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedback
alle Kommentare sehen
Daniela S
Daniela S
1 Monat zuvor

Richtig cooles Spiel  und Grafik, das steht auf meiner Wunschliste.