High-End Racing Zubehör angekündigt! Must-Have?

News

Der bekannte Hersteller für qualitativ hochwertiges Gaming Zubehör, Turtle Beach, kündigt neues Racing Zubehör an! Das Velocity One Race wird ein neues High-End Lenkrad inkl. Pedale. Besonders die Hall-Effekt Sensoren, die klassisches abnutzen verhindern sowie das Echtzeit Display mit kompletter Renntelemetrie (in unterstützen Spielen) sind ein besonderes Highlight. Dabei befindet sich das haptische Feedback nicht nur als direct Drive im Lenkrad sondern auch im Bremspedal um die Immersion weiter zu erhöhen. Der beeindruckende Trailer zeigt eigentlich schon fast alles was ihr wissen müsst und macht richtig Bock auf das Set für PC und X-Box One:

„Unsere VelocityOne Gaming-Simulationsprodukte haben sich bereits auf dem Markt für Flugsimulationszubehör bewiesen, und wir freuen uns, den Katalog von Turtle Beach weiter auszubauen, indem wir das gleiche Maß an Ultra-Realismus und Simulationsleistung in die Welt des Rennsports bringen“, sagte Cris Keirn, Interim CEO und SVP of Global Sales, Turtle Beach Corporation.

Dank der Tuner Begleitapp und den umschaltbaren Tasten ist eine weitestgehende Anpassung möglich. Das handgenähte Lenkrad sorgt für noch mehr Realismus und vor allem ein besseres Fahrgefühl. Selbst für für Kupplung und Handbremse ist gesorgt! Dafür gibt es zwei zusätzliche analoge Schaltwippen! Weitere Infos gibt es natürlich direkt bei Hersteller!

Turtle-Beach-Velocity-One-Race-Detail-Image-5-Customizable-Pedal-Set-Mobile

Bild 1 von 14

Ab dem 26.Februar ist das Velocity One Race im Handel erhätlich und kann bereits ab heute vorbestellt werden! Der einzige Nachteil für alle die jetzt schon feuchte Finger bekommen haben ist der Preis. Zwar finde ich den Preis für die angebotene Technik schon fair, aber €699,99,- ist kein Pappenstiel!

Unsere Meinung

Für ein professionelles Racing Renkrad sind 700€, um das Kind beim Namen zu nennen, im Mittelfeld. So muss man das leider sagen! Ich nutze hier ein Logitech G29 mit Schifter. Mir war es wichtig 3 Pedale und eine Gangschaltung zu haben. Die fehlt zwar beim Velocity One Race aber die Hall Effekt Sensoren die eingebaut sind sind ein absoluter Pluspunkt. Ich selbst nutze das Lenkrad hauptsächlich in VR mit Gran Turismo 7 an der Playstation 5 mit Playstation VR2, was absolut genial ist. Das hier angebotene Lenkrad ist aber auf eine andere Zielgruppe ausgerichtet, nämlich die die mehr Racing Simulationen spielen und professioneller. Ich mach das ja nur zum Spaß!

Gerade das haptische Feedback im Bremspedal ist schon was feines, auch die einstellbaren Feder sind sicherlich besser als die einfachen Federn in günstigeren Lenkrädern. Eine Handbremswippe ist auch was cooles. Die zusätzlichen Bedienelemente sind zwar in meinen Augen Schnickschnack aber wenn sie schonmal da sind…

Gerade das Display ist natürlich schon was cooles. Vor allem für semiprofessionelle Rennsimulatoren, mit großen Monitoren ist das bestimmt ein absoluter Traum! Ich denke das sich die Investition durchaus lohnen kann. Wir werden versuchen ein Muster für euch zu bekommen um einen Test zu arrangieren, aber ob das klappt steht in den Sternen. Alles Jenseits der 500€ ist immer extrem schwierig für ein Hardware Review zu organisieren, da wir leider nicht die Nummer 1 in Deutschland sind…auch nicht die Nummer 5 oder 10 *lach* dazu sind wir wohl zu ehrlich mit euch 😉

 

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen