Visions of Mana – Day One im Game Pass?

News

Visions of Mana, der neuste Ableger von Square Enix’ alteingesessener Rollenspielreihe, feiert diesen Sommer ein Comeback! Das brandneue JRPG wurde erst im Dezember auf den Game Awards enthüllt: Damals wurde bereits verraten, dass es für die PlayStation 4 und 5, den PC sowie die Xbox Series X | S erscheinen wird – Microsofts vorherige Konsolengeneration geht ebenso leer aus wie die Nintendo Switch.

Auf der Xbox Developer Direct Mitte Januar lieferte man dann einen Blick hinter die Kulissen sowie weitere Gameplay-Szenen und konkretisierte den Erscheinungstermin auf Sommer dieses Jahres; von einer Aufnahme in den Xbox Game Pass fehlte zu diesem Zeitpunkt noch jede Spur. Googelt man jedoch den Spielnamen in Verbindung mit dem Suchbegriff Xbox, so wird in der angezeigten Beschreibung darauf hingewiesen, dass Visions of Mana seinen Weg in den Abo-Service finden soll, wie der oben erwähnte Twitter-Nutzer mit Screenshots zeigt.

Auch im Quellcode der Xbox-Store-Seite des Spiels findet sich der Hinweis, dass das Rollenspiel im Xbox Game Pass enthalten ist. Ob es sich dabei um einen zufälligen Fehler handelt oder ob sich Abonnenten tatsächlich darauf freuen können, Visions of Mana ohne zusätzliche Kosten spielen zu können, wird sich wohl spätestens im Sommer herausstellen.

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen