Call of Duty Warzone – Battle Royale Modus steht wohl kurz vor der Veröffentlichung

News

So wie es aussieht steht die Veröffentlichung von “Warzone”, dem Battle-Royal-Modus von “Call of Duty: Modern Warfare”, kurz bevor. So tauchte ein Video mit zahlreichen Details im Netz auf.

Laut den neusten Gerüchten wird “Warzone” als ein Stand-Alone-Titel vertrieben, der im Free-2-Play-Format veröffentlicht werden soll. Demnach muss man nicht Besitzer von “Call of Duty: Modern Warfare” sein. Allerdings wird zumindest auf der Playstation 4 ein Playstation Plus Abonnement vorausgesetzt. Wie es auf anderen Plattformen sein wird, ist bisher nicht bekannt, doch aus Erfahrung sollten sich auch Xbox Spieler darauf einstellen ein Xbox Live Abonnement besitzen zu müssen.

Wie das Hauptspiel, soll auch “Warzone” Cross-Play über alle Plattformen bieten und 150 Spieler gleichzeitige gegeneinander antreten lassen. Die Spielerzahl könnte sogar auf 200 erweitert werden. Darüber hinaus werden die Spieler in Solos, Duos oder auch Trios spielen dürfen. Zum Launch sollen zwei unterschiedlichen Modi geboten werden. Die Karte der Spielwelt soll sehr groß ausfallen, wobei sämtliche Gebäude und Areale komplett von Hand erschaffen wurden. Auch sollen einige klassische Karten in die Spielwelt integriert worden sein.

Eine offizielle Ankündigung seitens Activision lässt weiter auf sich warten. Es sollte jedoch nicht mehr allzu lange dauern, bis eine offizielle Ankündigung von “Warzone” folgen wird. Bis dahin könnt ihr euch das zuvor angesprochene Video unterhalb des Artikels ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.