Braucht man für die PS5 einen neuen Fernseher?

Artikel News

Die Playstation 5 kommt bereits ende diesen Jahres auf den Markt und aktuell gibt es mehr Infos zur X-Box Series X als zur Playstation 5. Bei beiden Konsolen sind die Aussichten allerdings besonders rosig was die Grafik angeht und wir hören immer neue Spezifikationen. Gerade die Kollegen anderer Seiten und auch die Gerüchte über 8K und 120FPS sind in den Raum gestellt worden, von den Fans und der Presse teils aus dem Zusammenhang gerissen. Somit sind Angaben wie 8K/120FPS zu Tage gefördert worden und bei einigen sogar als angeblicher Fakt angenommen worden.

Die Behauptung das eine der beiden kommenden Konsolen 120 FPS mit 4K oder gar 8K erreichen könnten ist nur schwer zu glauben, denn eine entsprechende Grafikkarte würde im PC Bereich alleine schon um die 800 Euro kosten. Natürlich bekommen die Konsolen einen eigenen Grafikchip, aber wie zum Beispiel Sony bereits zu verstehen gegeben hat gibt es derzeit Schwierigkeiten den Produktionspreis der PS5 unter 450 zu halten. Das bedeutet das wir hier mit einem Grafikchip in der Preisklasse von maximal 80-100 Euro sprechen. Dieser, speziell angepasst Grafikchip aus dem Hause AMD soll auf dem Niveau einer Ge-Force RTX 2080 sein und über Raytracing (vergleichsweise RTX On Funktion) auch die Simulation von Schallwellen, sowie optionale Darstellung in 8K und optional in 4K/120 FPS ermöglichen.

Es ist davon auszugehen das das Wunschwerte sind und/oder die Angaben nur unter Einschränkungen zu erfüllen sind. die RTX 2080 zum Beispiel kommt bei Shadow of the Tomb Raider und vollen Details im Schnitt “nur” auf 49,7 FPS OHNE Raytracing und 28,7 FPS im Schnitt MIT Raytracing. Das bedeutet klar das wir bei den Konsolen Abstriche machen müssen was Details und Darstellung angeht, oder die Grafikchips sind geringfügig Leistungsstärker, dann muss man sowohl Microsoft als auch Sony Respekt aussprechen!

Brauche in nun für die PS5 ider die X-Box Series X einen neuen Fernseher?

Fakt ist ihr solltet auf jeden Fall wissen welchen HDMI Standard euer Fernseher unterstützt, denn dieser bestimmt wie hoch die Bildwiederholrate also die maximalen FPS sein können. Ab HDMI 1.4 wird eine Auflösung von 4K unterstützt, ABER HDMI 1.4 unterstützt 4K nur mit 24Hz also 24 Bilder pro Sekunde. Ab HDMI 2.0 gibt es erst 60 FPS, wenn wir also nun 120 FPS haben wollen benötigen wir HDMI 2.1 Ultra High Speed mit entsprechenden Kabeln. Nicht jeder Fernseher unterstützt das. Das Format HDMI 2.1 gibt es seit 2017, aber auch Ende 2019 war es bei weitem noch nicht zum Standard geworden, sondern immernoch ein Randphänomen bei besonders teuren Geräten, sowie Standard bei 8K TV´s.

Beruhigen können wir euch aber!

Folgendes ist zu beachten bei Fernseher für PS5 oder X-Box Series X:

Da sowohl PS5 und X-Box Series X vermutlich einen Launpreis um die 500-600 Euro anstreben werden ist es sehr unwahrscheinlich das die 120 FPS wirklich faktisch genutzt werden. Auch die 8K Auflösung wird bei den Standard Modellen der Serie wohl kaum möglich sein, es sei denn wir reden von Upscaling, was aber nicht im Sinne des Erfinders ist. Bei einem Blindtest der Zeitschrift Gamestar wurden zudem verschiedene Usertypen, allesamt mit gutem Sehvermögen gebeten das Bild von 4K und 8K TV´s zu bewerten. Dabei wurde klargestellt welchen Fernseher man für die nächste Konsolengeneration benötigt!

Dabei hat sich herausgestellt das das 8K Bild in den meisten Fällen nur geringfügig als besser empfunden wurde und das bei Sitzabständen von 1,5 Metern und sehr großen TV´s. Solange wir also eine stabile 4K Auflösung mit 60 FPS bekommen sollten wir vollends glücklich sein und dafür benötigen wir lediglich einen TV mit HDMI 2.0 bzw. 2.0a aus den Jahren 2013 bzw. 2015 um das volle Erlebnis haben zu können. (HDMI 2.0a unterstützt offiziell HDR). Vorausgesetzt ihr habt auch ein entsprechendes Kabel mit HDMI 2.0a unterstützung ist alles im Lot.

Ist es nötig einen 8K Fernseher für die PS5 zu kaufen?

Die Antwort ist also ganz klar: NEIN!

Wir empfehlen:

Macht euch keine Panik wegen dem Fernseher! Sowohl 8K als auch die 120 FPS sind weit entfernt und bringen beide nicht sooooo unheimlich viel, vor allem nicht bei Spielkonsolen. Da leiber 4K/60FPS und gut laufende Spiele als 8K mit 24FS oder 1080p mit 120FPS oder gar ein 4K upscaling Bild mit 120FPS. Bei solchen digitalen Wertemogeleien graust es uns! Solltet ihr noch neue Fernseher benötigen können wir euch einige Geräte empfehlen die gute Spezifikationen mitbringen. Natürlich solltet ihr auch hier immer dran denken das ihr für superbillige Preise nicht das Bild eines 5000 Euro TV´s erwarten dürft, aber technisch sollte hier alles drin sein, wir nutzen selbst Geräte der mittleren und unteren Preisklasse und sind absolut zufrieden. Wenn ihr euch also fragt:

Welchen TV brauche ich für die PS5? oder Welchen TV brauche ich für die X-Box Series X?

dann sind das hier einige Beispiele für gute, günstige Geräte :

 

 
Die Notwendigkeit für einen 8K TV werden wir also vermutlich nie haben! Lediglich wenn der Sitzabstand unter 2 Metern beträgt und der TV größer als 65 Zoll ist kann 8K geringfügig Sinn machen. Das wäre dann vielleicht 2025-2030 der Fall wenn eine PS5 Pro bereits zum Standard gehört und die 8K Auflösung zum Standard geworden ist. Vorher erachten wir einen 8K TV als unnütz egal ob einen 8K TV für PS5 oder 8K TV für X-Box Series X!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.