Mortal Kombat Legends: Scorpion’s Revenge

Film & Fernsehen News

Nach langer Zeit steht nun ein neue Inkarnation eines Mortal Kombat Filmes in den Startlöchern.
Unter der Regie von Ethan Spaulding, der bereits bei vielen Avatar Folgen und einigen DC Filmen mitwirkte, erscheint nun bald Mortal Kombat Legends: Scorpions’s Revenge.

Worum geht es?

Die Story von Mortal Kombat sollte jedem bekannt sein, für alle anderen hier nochmal eine kurze Erinnerung.

Die Mächte von Outworld wollen sich das Erdenreich untertan machen, bevor die Krieger von Outworld jedoch nicht zehn Turniere in Folge gewonnen haben, ist ihnen eine Invasion der Erde nicht gestattet. Alle 500 Jahre veranstaltet also der alternde Hexenmeister Shang Tsung das interdimensionales Kampfturnier.

In den Tiefen des Netherrealm macht der Zauberer Quan Chi einer verlorenen Seele ein Angebot, er bringt Hanzo Hasashi, als rachsüchtigen Ninja zurück auf die Welt um für ihn am Mortal Kombat teilzunehmen. Die Fede zwischen Feuer und Eis, Gelb gegen Blau, Ninja gegen Ninja ist wohl eine der ikonischsten der Videospielgeschichte. Hanzo Hasashi (Scorpion) dessen Familie und Clan durch die Hände des Eis-Ninjas Sub Zero und seinem Clan ermordet wurden, sinnt sich nach Rache und nimmt das Angebot an, dies ist der Anfang des Höllen-Ninjas Scorpion.

Der Trailer wirbt mit Gewalt und vulgärer Sprache. Macht Lust auf mehr! Fans von Animationen sollte der Stil bekannt vorkommen, dieser erinnert stark an die DC Animationsfilme, was jedoch keine allzu große Überraschung sein sollte, der Film wurde nämlich ebenfalls wie die DC Filme mithilfe von Warner Bros. Interactive Entertainment geschaffen.

Der Film wird ab dem 14. April digital und 2 Wochen Später ab dem 28. April auf BluRay erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.