Cyberpunk 2077 Edgerunners Artikelbild

Cyberpunk 2077 – Trailer zur Animationsserie

News

Cyberpunk 2077 Edgerunners Artikelbild

CD Projekt Red baut das “Cyberpunk 2077”-Universum zu einer Franchise aus und präsentiert gemeinsam mit dem Animationsstudio Trigger sowie Netflix einen ersten Trailer zu “Cyberpunk 2077: Edgerunners”. Dabei handelt es sich um eine zehnteilige Anime-Serie, die eine eigenständige Geschichte im “Cyberpunk 2077”-Universum erzählt. 

Die Serie wird September 2022 auf Netflix ausgestrahlt. Den Trailer findet ihr wie immer unterhalb des Artikels. 

In der offiziellen Beschreibung zur Serie heißt es:

“Die Serie erzählt eine eigenständige Geschichte mit 10 Folgen über ein Straßenkind, das versucht, in Night City zu überleben – einer von Technologie und Körpermodifikationen besessenen Stadt der Zukunft. Da er alles zu verlieren hat, bleibt er am Leben, indem er ein Edgerunner wird – ein gesetzloser Söldner, der auch als Cyberpunk bekannt ist. CD PROJEKT RED, das Unternehmen hinter dem Videospiel Cyberpunk 2077, produziert die Serie mit Rafał Jaki (The Witcher 3: Wild Hunt, Cyberpunk 2077, The Witcher: Ronin) als Showrunner und Executive Producer, mit Satoru Homma, Bartosz Sztybor und Saya Elder als Produzenten. Das Team von CD PROJEKT RED arbeitet seit 2018 an dieser neuen Serie. Das renommierte japanische Animationsunternehmen Studio Trigger wird als Animationsstudio für die Serie fungieren und die Welt von Cyberpunk mit ihrem charakteristischen, lebendigen Stil zum Leben erwecken. Hiroyuki Imaishi (Gurren Lagann, Kill la Kill, Promare) wird die Serie zusammen mit Kreativdirektor Hiromi Wakabayashi (Kill la Kill), Charakterdesigner und Animationsdirektor Yoh Yoshinari (Little Witch Academia, BNA: Brand New Animal) und dem Adaptierten leiten Drehbuch von Yoshiki Usa (GRIDMAN UNIVERSE-Reihe, Promare) und Masahiko Otsuka (Star Wars: Visions „The Elder“). Die Originalpartitur wird von Akira Yamaoka (Silent Hill-Serie) komponiert.”

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen