BMW – Automobilhersteller integriert 2023 Videospiele

News

Zusammen mit dem Unternehmen AirConsole aus der Schweiz, wird BMW im Jahr 2023 Videospiele auf das Curved Display bringen.

AirConsole hat sich unter anderem auf das spielen in Fahrzeugen spezialisiert. Die Spiele werden direkt über die Unterhaltungssoftware des Fahrzeugs abgespielt, und lassen sich per Smartphone steuern.

So kann sich der ein oder andere Fahrgast mit Videospielen die Zeit vertreiben. Wie viele Spiele verfügbar sein sollen, ist bislang unklar. Einige Titel wurden bestätigt, darunter Let´s Cook Together oder Mega Monster Party. Spiele wie Call of Duty oder Elden Ring wird man dort aber nicht finden.

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen