Enotria: The Last Song – Soulslike mit italienischem Flair lädt zur Beta ein!

News

Das neu angekündigte Spiel „Enotria: The Last Song“ entwickelt von Jyamma Games, entführt euch in eine fantastische Welt, die maßgeblich von der italienischen Folklore beeinflusst ist. Bis zum 15. Dezember haben alle Fans des Soulslike-Genres die Möglichkeit, sich für die geschlossene Beta von „Enotria: The Last Song“ auf Steam anzumelden. 

„Enotria“ zielt darauf ab, mit lokalem Charme zu überzeugen. Die gleichnamige Fantasy-Welt wird maßgeblich von der italienischen Folklore beeinflusst. Die ersten Trailer geben bereits Einblicke in die verschachtelte Architektur einer italienischen Stadt, staubige Gassen und prächtige Tempelanlagen:

In „Enotria“ dreht sich die Geschichte um eine mysteriöse Kraft namens „Canovaccio“, die die Welt unter ihrer Kontrolle hat. Um das Gleichgewicht wiederherzustellen, ist es notwendig, zu den Waffen zu greifen – und zu den Masken, die ein zentrales Element des Spiels darstellen.

Einmal erbeutet, können die Masken während des Spiels gewechselt werden. Sie verleihen der Spielfigur verschiedene Fähigkeiten, die aus dem gesichtslosen Helden einen Krieger, Schurken oder Kampfmagier machen.

Im August 2023 wurde das Spiel auf der Gamescom in Köln vorgestellt, wo es für zwei Auszeichnungen nominiert war. Kurz darauf veröffentlichte das Entwicklerstudio anlässlich der Tokyo Game Show im September ein Technical Showcase Video. Game Director Stoyan Stoyanov betonte darin, dass es dem Team von „Enotria“ besonders wichtig sei, sowohl den Traditionen des Genres als auch den des mediterranen Szenarios treu zu bleiben.

Die durchaus an Urlaub erinnernde Spielwelt wird in der Unreal Engine 5 dargestellt. Wie im Video zu sehen ist, sorgen flüssige Animationen für einen dynamischen Kampfstil, den man beispielsweise aus „Bloodborne“ kennt.

Für alle, die das anspruchsvolle Gameplay der Souls-Spiele mögen, besteht bald die Möglichkeit, „Enotria“ selbst auszuprobieren. Es ist jedoch ratsam, sich nicht zu viel Zeit zu lassen. Die Anmeldung zur geschlossenen Beta ist nur noch bis zum 15. Dezember 2023 über die Website des Entwicklers möglich. Dazu müssen Interessierte ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben, einen Fragebogen ausfüllen und sich für den Discord-Channel sowie den Newsletter des Spiels anmelden.

Die Beta ist exklusiv für den PC und läuft über Steam. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass nicht alle, die sich anmelden, sofort spielen können. Zunächst wird nur eine kleine Auswahl der Bewerber ausgewählt, um das Spiel zu testen. Die Teilnehmerzahl wird dann nach und nach erhöht. Die geschlossene Beta hat den Zweck, Probleme in der aktuellen Version zu identifizieren und die allgemeine Qualität des Spiels zu verbessern.

Wichtig zu beachten ist, dass die Beta einem Non-Disclosure Agreement (NDA) unterliegt, was bedeutet, dass alles, was während des Spielens erlebt wird, streng vertraulich bleiben muss.

Als Bonus erhalten alle Beta-Spieler einen In-Game-Skin, der pünktlich zur Veröffentlichung aktiviert werden kann. Das Spiel soll voraussichtlich 2024 für PC (Steam), PS5 und Xbox Series X/S erscheinen. Ein genaues Veröffentlichungsdatum steht derzeit noch nicht fest.