State of Play: Alle Ankündigungen und Trailer auf einem Blick!

News Top Slider

 

Die erste State of Play des neuen Jahres ist vorüber: In etwas über 40 Minuten wurden zahlreiche Spiele vorgestellt, die in naher und ferner Zukunft für die PlayStation 5 veröffentlicht werden. Hier sind die wichtigsten Informationen für euch zusammengefasst:

– Neuankündigungen: Sony und andere Entwickler sowie Publisher haben auf der State of Play neue Spiele präsentiert.
– Trailer: Es wurden Trailer zu kommenden Spielen gezeigt.
– Sonstige Infos: Zusätzlich hat Sony auch schon die nächste State of Play angekündigt. Diese wird am 06. Februar ausgestrahlt und wird sich speziell dem kommenden Action-Rollenspiel Final Fantasy 7 Rebirth widmen. 

Die PlayStation-Show wurde bei uns erst um 23 Uhr ausgestrahlt, daher kann es sein, dass der ein oder andere bereits zu Bett gegangen ist. Aber keine Sorge, wir halten euch auf dem aktuellen Stand!  Von uns erhaltet ihr den vollen Überblick!

Helldivers 2:

Zum Auftakt der State of Play wurde der schon sehr bald erscheinenden Sci-Fi-Koop-Shooter Helldivers 2 präsentiert. Sony hat mal wieder die Werbetrommel gerührt und gezeigt, wie explosiv alles wird. Los geht’s am 8. Februar auf PS5 und PC.

Stellar Blade:

Nach längerer Zeit hat sich der Entwickler Shift Up mit einem neuen Gameplay-Video zurückgemeldet, das die Protagonistin in gewohnt atemberaubender Kleidung zeigt. Die bewegten Bilder geben zudem einen Einblick in die Sci-Fi-Spielwelt und ihre Nebenaktivitäten. Die Veröffentlichung ist für den 26. April 2024 geplant. Das ist PlayStation 5 exklusiv.

Sonic x Shadow Generations:

Sega nun die Neuauflage von Sonic Generations bestätigt, in der Shadow eine wichtige Rolle spielen wird. Das Remastered soll im Herbst 2024 für PC und alle aktuellen Konsolen inklusive Nintendo Switch erscheinen.

Zenless Zone Zero:

Für das neue Spiel von Hoyoverse wurde leider kein Erscheinungstermin genannt. Auch sonst fehlen derzeit viele Informationen. Es wurde lediglich angekündigt, dass das Spiel ab sofort für die PS5 entwickelt wird.

Foamstars:

Erst kürzlich als “kostenloses” Spiel für PlayStation Plus bestätigt, wird der Seifen-Shooter von Square Enix in Zukunft Seasons bieten. Ein Trailer gibt einen Vorgeschmack auf die kommenden Inhalte.

Dave the Diver:

Das beliebte Taucherspiel kommt bald auf die PS4 und PS5 und wird mit neuen Inhalten ausgestattet. Ab Mai 2024 mischt das legendäre Monster Godzilla mit.

V Rising:

Das bisher exklusiv für den PC erhältliche Vampir-Survival-Spiel “V Rising” wird noch in diesem Jahr den Sprung auf die PlayStation 5 schaffen. Auch wenn das genaue Datum des Konsolen-Debüts noch nicht feststeht, können wir uns darauf freuen, dass das Spiel bald die PC-Exklusivität verlassen wird. Hier ist der PS5-Trailer zu “V Rising”:

Silent Hill – The Short Message:

Überraschend wurde ein neues Silent Hill-Spiel angekündigt, das in der Egoperspektive spielt und ein wenig an P.T. erinnert. Das Spiel mit dem Titel “Silent Hill: The Short Message” ist exklusiv für die PlayStation5 und ab sofort kostenlos im Store erhältlich.

In “Silent Hill: The Short Message” erkunden wir spielerisch aus der Ich-Perspektive ein Labyrinth aus Räumen, die schon lange kein Kammerjäger mehr betreten hat. Das Spiel ist seit dem 31. Januar 2024 zum Download verfügbar und dreht sich um die Hauptfigur Anita, die eine mysteriöse Villa in Deutschland erkundet. Hier ist der PS5 Ankündigungstrailer für “Silent Hill: The Short Message”:

Silent Hill 2 Remake:

Neben der überraschenden Ankündigung gab es endlich auch einen neuen Trailer zur Neuauflage des Horror-Klassikers Silent Hill 2. Darin sind zum einen längere Gameplay-Szenen und zum anderen mehrere Kampfsituationen zu sehen. Einen Erscheinungstermin gibt es allerdings noch nicht.

Judas:

Zu Ken Levines neuem Spiel Judas ist ein neuer Trailer erschienen, der den ersten Eindruck bestätigt: Es ist doch eine Art Bioshock. Der Trailer zeigt Schießereien, magische Kräfte und eine völlig abgedrehte Spielwelt. Das Spiel entführt uns in eine futuristische Welt, in der die Gedanken aller Menschen aufgezeichnet und auf Bildschirmen angezeigt werden. Eine Frau versucht, die Menschen von diesen Gedanken zu befreien, die “wie Samen in einem Garten in dein Gehirn gepflanzt werden”. Das Material stammt von der PlayStation 5 und das Spiel wird auch für die Xbox Serie X/S und den PC entwickelt. Ein konkreter Erscheinungstermin steht noch nicht fest.

Metro Awakening:

Metro Awakening, das neueste Spiel im Metro-Universum, entführt uns erneut in die düstere Welt des russischen Autors Dmitri Gluchowski – diesmal allerdings in der virtuellen Realität. Im Gegensatz zu den bisherigen Metro-Spielen, die von 4A Games entwickelt wurden, zeichnet Vertigo Games für dieses Abenteuer verantwortlich. Vertigo Games ist bereits für die Produktion von Arizona Sunshine 2 bekannt.

In Metro Awakening erleben wir ein storygetriebenes First-Person-Adventure, das exklusiv für VR entwickelt wurde. Die Atmosphäre ist intensiver als je zuvor: Kondenswasser beschlägt die Maske, Munition und Filter gehen zur Neige und die Taschenlampe flackert und erlischt in der Dunkelheit. Als Spieler schlüpfst du in die Rolle von Serdar, einem Arzt, der sich auf die Suche nach seiner Frau und dem überlebenswichtigen Medikament in den unterirdischen U-Bahnen von Moskau begibt. Hier fristen die Überlebenden der nuklearen Apokalypse ihr Dasein – in einem von Menschen geschaffenen Fegefeuer, in dem Geister und Seelen die Lebenden heimsuchen.

Die Hauptmerkmale von Metro Awakening sind

1. Spirituelles Erwachen: Begib dich auf eine Reise der spirituellen Erkenntnis in dieser schaurig-schönen Geschichte von Metro-Schöpfer Dmitry Glukhovsky.
2. Spannendes Gameplay: Erlebe das nervenaufreibende Gameplay von Metro zum ersten Mal in VR. Deine Maske beschlägt, die Ressourcen werden knapp und die Dunkelheit lauert überall.
3. Handgefertigte Waffen: Bewaffne dich mit einer einzigartigen Auswahl handgefertigter Waffen und wage dich in die Tiefen der Metro, wo verzweifelte Banditen, Mutanten und Schlimmeres jeden deiner Schritte verfolgen.

Metro Awakening wird für die folgenden Plattformen erscheinen:
– PSVR 2
– Meta Quest 2 und 3
– Steam VR

Legendary Tales:

Legendary Tales, ein weiteres Spiel für die VR-Fraktion, entführt dich in eine Fantasy-Welt, in der du dich mutig durch gefährliche Abenteuer kämpfst. Dabei sammelst du nicht nur Erfahrung, sondern auch neue Fähigkeiten und immer bessere Beute.

In verwunschenen Wäldern, dunklen Verliesen und geheimnisvollen Städten triffst du auf mythische Kreaturen, magische Artefakte und epische Herausforderungen. Deine Aufgabe ist es, das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse zu bewahren und die Welt vor dem Untergang zu retten.

Die wichtigsten Features von Legendary Tales sind

Echtzeit-Kämpfe: Nutze deinen VR-Controller, um Schwert, Bogen oder Zauberstab zu schwingen und deine Feinde zu besiegen.
Charakterentwicklung: Erlerne neue Fähigkeiten, verbessere deine Attribute und passe deinen Helden deinem Spielstil an.
Beutejagd: Durchsuche verlassene Ruinen, plündere Schatzkisten und besiege Bosse, um wertvolle Ausrüstung zu finden.
Interaktive Umgebung: Erkunde jeden Winkel der Welt, löse Rätsel und entdecke versteckte Geheimnisse.

Legendary Tales wird für die folgenden Plattformen erhältlich sein:

Oculus Quest 2
PlayStation VR
Steam VR

Dragon’s Dogma 2:

Dragon’s Dogma 2: Capcom nutzte die State of Play, um das Publikum für das Action-Rollenspiel zu begeistern. Der neue Trailer zeigt vor allem spektakuläre Kämpfe und düstere Ausblicke. Das Spiel ist eine Fortsetzung von Dragon’s Dogma und soll am 22. März 2024 für PlayStation 5, Windows und Xbox Series X/S erscheinen.

Rise of the Ronin:

Rise of the Ronin, das neue Spiel von Team Ninja, steht kurz vor der Veröffentlichung. In den kommenden Wochen erwartet uns ein actiongeladenes Abenteuer, das Sony und Publisher Koei Tecmo bereits in groben Zügen vorgestellt haben12. Der Gameplay-Trailer verrät packende Kämpfe, vielfältige Fortbewegungsmöglichkeiten und eine komplexe Story, die den Spieler in eine offene Welt eintauchen lässt. Freuen wir uns auf den 22. März 2024, wenn Rise of the Ronin exklusiv für die PS5 erscheint! 

Until Dawn Remastered:

Diese Enthüllung kam nicht überraschend, da die Neuauflage bereits im Vorfeld der State of Play durchgesickert war. Im Jahr 2024 erlebt das einst von Supermassive Games entwickelte Horror-Abenteuer für Teenager einen zweiten Frühling, sowohl für den PC als auch für die PS5.

Death Stranding 2 – On the Beach:

Die Spekulationen haben sich bewahrheitet, denn der Nachfolger von Death Stranding wird tatsächlich den Zusatztitel “On the Beach” tragen. Außerdem gibt Kojima Productions in einem über 9 Minuten langen Trailer einen umfassenden Einblick, wie sich das Sequel von seinem Vorgänger unterscheiden wird. Bis zur Veröffentlichung wird es allerdings noch eine Weile dauern, denn sie ist erst für das Jahr 2025 geplant.

Neue IP von Kojima:

Die Zusammenarbeit zwischen Sony und Kojima Productions wird auch nach Death Stranding 2 nicht enden. Im Gegenteil: Hideo Kojima arbeitet mit seinem Team bereits an einer neuen Marke, die ihn zurück ins Action-Spionage-Genre führt. Details gibt es noch nicht wirklich, dafür aber einen Namen: Physint. Außerdem wird mit den Sony Filmstudios zusammengearbeitet, so dass die neue Marke am Ende mehr als nur ein Spiel umfassen könnte. Zum Ankündigungsvideo geht es hier:

Und das waren alle Titel im schnelldurchlauf und einzeln zusammengefasst. Insgesamt war es doch eine solide State of Play, die nicht nur mit bereits bekannten Spielen, sondern auch neuen Ankündigungen und sogar einem kostenlosen Shadow Drop in Form des Horrorspiels Silent Hill – The Short Message glänzen konnte. Wir sind schon jetzt auf die nächste State of Play am 06. Februar gespannt. Hier könnt ihr euch die State of Play in voller Länge anschauen:

 

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen