Unreal Engine 5 – Spiele bald in Filmqualität möglich

News

Epic Games verfolgt mit der hauseigenen Grafik-Engine Unreal Engine 5 sehr abmontierte Ziele. Wie die Verantwortlichen erklären, sollen Spiele der PlayStation 5 und Xbox Series X die Qualität von Filmen erreichen.

Vor wenigen Wochen enthüllte Epic Games die Unreal Engine 5 mit einer beeindruckenden Tech-Demo, die auf einer PlayStation 5 vorgeführt wurde. Die Gameplay-Präsentation haben wir euch unterhalb des Artikels eingebunden, solltet ihr dieses verpasst haben. Laut Kim Liberi, Chief-Technology-Officer bei Epic Games, verfolgt man mit der Unreal Engine 5 ambitionierte Ziele. So sollen Spiele nicht nur technisch beeindrucken, sondern auch komplett neue Konzepte ermöglichen.

So führt Liberi aus: „Dass Echtzeit-Computergrafiken und insbesondere Spiele so glaubwürdig und realistisch wie Filme sein können, ist ein lang gehegter Lebenstraum von mir“, so Liberi. „Die Grafik- und Rechenleistung der nächsten Generation wird nicht nur für immersivere Spiele sorgen, sondern darüber hinaus völlig neue Spielkonzepte ermöglichen, die voll dynamische Umgebungen und Beleuchtung, stark verbesserte Physik, intelligentere KI und reichhaltigere Multiplayer-Erfahrungen nutzen können. Unabhängige Entwickler neigen dazu, viele Aufgaben gleichzeitig zu meistern. Sie sind Designer, Künstler, Programmierer und Geschichtenerzähler. Wenn man ihnen die Zeit abnimmt, die sie für die technischen Details der Spielentwicklung aufwenden müssen, können sie mehr Zeit auf das verwenden, was ihr Spiel unterhaltsam und einzigartig macht. Die Unreal Engine 5 bietet den Entwicklern die Freiheit, etwas zu erschaffen.“

Die nächste Konsolengeneration in Form der PlayStation 5 sowie Xbox Series X wird im kommenden Weihnachtsgeschäft eingeläutet. Bisher haben sich jedoch beide Unternehmen weder zum Preis noch zum offiziellen Veröffentlichungstermin geäußert. Laut hartnäckigen Gerüchten soll Sony am 13. Juli diese Informationen preisgeben und Microsoft soll am 20. Juli ein bereits angekündigtes Online-Event abhalten, in welchem diese Infos ebenfalls nachgereicht werden sollten. Ob die Gerüchte stimmen, wird die Zeit zeigen, jedoch sollten sich beide Unternehmen sputen, denn das Jahr hat nur noch wenige Monate übrig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.