umfangreiches Update für Emergency angekündigt

News PM

Tübingen, 6. März 2024 | Das Entwicklerstudio Sixteen Tons Entertainment freut sich, ein umfangreiches Update für EMERGENCY, das neueste Spiel der international erfolgreichen Echtzeit-Strategie-Reihe rund um Feuerwehr, Sanitäter, Polizei und Technischen Hilfsdienst, anzukündigen. Noch in diesem Monat erwarten die Spielerinnen und Spieler unter anderem ein neues Einsatzgebiet, zusätzliche Rettungsmissionen, weitere Upgrade-Möglichkeiten und die Einführung eines Season-Systems! 

 

>>> Auch interessant: Der Firefighting Simulator im Test <<<

 

Rettungsmissionen im Industriehafen

Mit dem kommenden Update erweitert das Entwicklerteam die Welt von EMERGENCY um ein neues Einsatzgebiet. Nach den bisherigen Herausforderungen in Downtown, Countryside und Laborton führt der Weg der Rettungseinheiten zum Industriehafen, der Spielerinnen und Spielern einiges an strategischem Geschick und Koordinationsvermögen abverlangt. Diese neue Umgebung umfasst nicht nur große Containerterminals, Verwaltungsgebäude, Docks und Industriegebiete, sondern auch eine Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe und einen großen, modernen Bahnhof – ein perfektes Areal für 80 neue abwechslungsreiche Rettungseinsätze. Viele dieser Einsätze sind speziell für den Einsatz des Technischen Hilfsdienstes entwickelt worden und fordern neue Strategien beim Leiten der Einsätze. 

Willkommen zur ersten Season! 

Zum Start des neuen Seasonal-Ranking-Systems in EMERGENCY haben die Spielerinnen und Spieler die Möglichkeit, sich in dem Free-to-Play-Titel die Premium-Währung EMeralds zu sichern! Jede Season dauert drei Monate. Die besten zehn Teilnehmenden, die während einer Season die meisten Punkte erspielen, dürfen sich über die Belohnung freuen. 

Upgrades für Einsatzkräfte und Fahrzeuge

Ins Spiel kommen mehr als 20 neue Upgrade-Karten zur Aufwertung der Einsatzkräfte und Vervollständigung der Kartensammlungen. Unter anderem bescheren die neuen Upgrade-Karten den Spielerinnen und Spielern einen zusätzlichen Ingenieur für den Feuerwehrwagen, einen Sanitäter für den Rettungswagen und eine neue Granate zur Betäubung von Kriminellen. 

Upgrades der anderen Art gibt es für die Fahrzeuge im Spiel: Mit dem neuen Update sind die beliebten Life-Line-Skins für alle Vehikel verfügbar. Wer möchte, kann den eigenen Fahrzeugen mit animierten Life-Line-Skins einen neuen Anstrich verpassen.

Spielbar auf dem Mac

Auf Windows-PCs hat Emergency schon Hunderttausende Spielerinnen und Spieler begeistert. Bald steht das Spiel auch Apple-Fans offen, denn mit der neuen Version wird EMERGENCY vollständig auf dem Mac spielbar sein. 

Die Inhalte des großen EMERGENCY-Updates im Überblick:

  • Neues Einsatzgebiet: Industriehafen mit Bahn- und Schienenanlagen als viertes Einsatzgebiet
  • 80 neue Rettungseinsätze: Eine Vielzahl an neuen Herausforderungen, darunter viele Einsätze für den Technischen Hilfsdienst
  • Seasonal-Ranking-System: Während der Season Punkte erspielen, zu den Besten gehören und Premium-Währung EMeralds erhalten
  • Mehr als 20 neue Upgrade-Karten: Mehr Möglichkeiten, um Einsatzkräfte zu verbessern und die Kartensammlung zu vervollständigen
  • Life-Line-Skins für alle Fahrzeuge: Die beliebten animierten Life-Line-Skins sind für alle EMERGENCY-Fahrzeuge verfügbar
  • Bald auch für Mac: Mit dem neuen Update wird EMERGENCY auch auf dem Mac vollständig spielbar

Sixteen Tons Entertainment, ein Studio aus dem Portfolio von Phoenix Games, veröffentlicht die neuen Inhalte für EMERGENCY diesen Monat als kostenloses Update. Mehr zu EMERGENCY gibt es auf der Webseite, auf Discord und auf Steam

Über Sixteen Tons Entertainment

Das im Jahr 1993 gegründete Entwicklerstudio Sixteen Tons Entertainment hat mit Titeln wie MAD NEWS oder der weltweit erfolgreichen EMERGENCY-Reihe immer wieder Maßstäbe im digitalen Spieldesign gesetzt. Titel der EMERGENCY-Reihe haben zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten. 

Sixteen Tons Entertainment entwickelt anspruchsvolle Spiele für aktuelle Spielekonsolen, Smartphones und PC. Das Team um Game Designer Ralph Stock zählt zu den langlebigsten Entwicklungsstudios in Europa. Sixteen Tons Entertainment ist ein Label der Promotion Software GmbH. Weitere Informationen: www.sixteen-tons.de

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen