Ace Combat 7 im Test – von unbekannten Himmeln und VR

Microsoft X-Box PC-Games Playstation 4 Spieletests Top Slider Virtual Reality

Bereits auf der Gamescom 2017 konnten wir Ace Combat 7: Skies UNknown antesten. Gezeigt wurde damals eine der VR Missionen und was soll ich an dieser Stelle sagen!? Es war durchaus mehr als wünschenswert das Spiel so schnell wie möglich zwischen die Finger zu bekommen. Nachdem man mir die Demo Disc damals nicht aushändigen wollte, musste auch ich mich gedulden wie jeder Andere auch. Nun ist Ace Combat 7: Skies Unknown endlich erschienen und ich habe das Spiel natürlich direkt für euch durchgespielt.

Titel: Ace Combat 7: Skies Unknown, Publisher: Bandai Namco Entertainment, Plattformen: Playstation 4, X-Box One, PC, Release: 18.01.2019

Zu aller erst muss ich an dieser Stelle dazu sagen das ich mir Ace Combat 7:Skies Unknown vor allem wegen der VR Komponente geholt habe. Natürlich ist der Rest des Spieles auch interessant aber mein Schwerpunkt und mein großes Kaufargument war eher der VR Teil. Deshalb möchte ich natürlich, nicht zuletzt, die Wertung auf dem VR Inhalt fußen.

Ace_Combat_7_Skies_Unknown_Screenshot (1)

1 thought on “Ace Combat 7 im Test – von unbekannten Himmeln und VR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.