Stardew Valley hat Meilenstein erreicht

News

Eric Barone der alleinige Entwickler von Stardew Valley hätte sich nie erträumen lassen, dass sein Game über 10 Millionen Mal verkauft wird. Als er die Idee zum Retro-Optik Bauernleben-Game hatte und sich zu Hause an seinen Rechner setze, hatte er einfach die Idee für ein Indie-Titel für ein kleines Publikum ohne wirklich mehr zu erwarten. 2016, zwei Monate nach dem PC-Release wurde das Spiel schon mehr als eine Million Mal verkauft. Momentan gibt es das Spiel für PC, Ps4, Xbox One, Nintendo Switch, Android und iOS. Für den Mehrspieler-Modus der später hinzukam, hat sich Eric Barone jedoch Hilfe geholt. Wer Bauernhof-Simulationen mag kann sich das Game ja gerne Mal anschauen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.