Schock für Nintendo-Fans: Nintendo of America-Präsident Reggie Fils-Aimé zieht sich zurück

News

 

Reggie Fils-Aimé ist seit 2006 amtierender Präsident von Nintendo of America. Am 15. April wird er im Alter von 57 Jahren in Rente gehen um mehr Zeit mit seiner Familie und Freunden zu verbringen. Zum Abschied sagte er dass Nintendo für immer in seinem Herzen bleiben wird, lobte seine Mitarbeiter und erwähnte dass Nintendo eine hervorragende Spielecommunity besitzt.

Doug Bowser der derzeit noch Leiter der Marketing-Abteilung ist, wird seine Position übernehmen.

Eine Ära geht zu Ende, oder wie seht ihr das?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.