H.P. Lovecraft’s Stories Untold – Der Switch Test

Nintendo Switch Spieletests Top Slider

H2x1_NSwitchDS_StoriesUntold_image1600w

Der Cursor blinkt und wartet auf meine Texteingabe, dem Knarren in der Treppe zufolge bin ich nicht mehr alleine hier im Haus, oder doch? Was ist los? Alles ist anders, jemand hat die Foto’s zerkratzt. Ich persönlich bin beeindruckt wie schnell das Game mich mit meiner eigenen Vorstellungskraft wie das Haus aussehen soll und die zerkratzten Foto’s usw mich mit einem simplen Knarren in den Treppen in ein “nicht Wohlfühlfaktor” hineinversetzt bekommt. Wird jemand ins Zimmer kommen wenn er das Licht des Röhrenmonitor’s sieht oder soll ich nachschauen ob das Knacken nicht einfach nur Zufall war und ich im Haus sicher bin? Ich will nachschauen und gebe den Befehl  >> in den Flur gehen<<  in den PC ein. Nun gibt es wieder ein paar Sätze zu lesen und das blinken des Cursor’s sagt mir: “hey, mach schon, gib ein Befehle ein”, doch irgendwie sagt mein Gehirn mir, “pass auf was du als Nächstes eingibst”. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich persönlich am Anfang des Games nicht gedacht hätte, dass es mich so schnell in seinen Bann bekommt und ich auch wirklich Gänsehaut-Feeling bekomme und dabei habe ich die erste Episode doch erst gestartet. Da man unbedingt wissen will wie es weitergeht, kann ich euch garantieren an ein Weglegen oder Ausmachen der Switch ist gar nicht zu denken, was man ja auch von einem guten Spiel normalerweise erwartet. Mehr werden wir euch an dieser Stelle nicht mehr verraten, wegen eventueller Spoilergefahr.

577457-Stories-Untold-The-House-Abandon

In der zweiten Episode “The Lab Conduct” findet ihr euch inmitten eines geheimnisvollen Experiments in einem Forschungslabor wieder. Die Computersysteme arbeiten wieder nur textbasiert, nur die Infrarot-Kamera oder einiger der Sensoren im Labor könnt ihr mit einem Mauscursor ein- und ausschalten. Auch hier ist es wieder wichtig sich auf das Audiovisuelle einzulassen um ins Horrorfeeling zu kommen und um Tief ins Geschehene eintauchen zu können. Auch hier können wir nicht mehr Preisgeben, außer dass euch einige wirklich gute Überraschungen erwarten.

3623939-storiesuntold

Die Nächste Episode spielt sich in einer Wetterstation ab. Der Name der Episode ist “The Station Process” und ihr könnt auf den Monitoren eine Wetterstation in der Antarktis in Grönland sehen. In dieser Episode geht es darum Puzzle-Teile zusammenzufügen um Radio Frequenzen usw rauszufinden.f387a35313e318f5cf9ed0d0fc8709ef758df49a1fc778c322e0b358932e73d3_product_card_v2_mobile_slider_639

Die letzte Episode beginnt mit dem Intro das man ganz am Anfang des Spieles gesehen hat und dann startet auch schon das große Finale.

Das Fazit, wie uns das gesamte Spiel gefallen hat und was nicht, findet ihr auf der nächsten Seite.