VR in Cyberpunkt 2077 !? Offizielles Statement: Wir haben VR Devkits!

News

Cyberpunk 2077 ist wohl eines der am meisten erwarteten Spiele der Zukunft. Da ist es nur anzunehmen das dieses Spiel vielleicht nicht nur eine futuristische Welt zeigen soll und in dieser spielen wird, sondern das wir auch neue Technik zum Einsatz bekommen. Die Sprache ist hier von Virtual Reality. Wie John Mamais (Chef con CD Projekt Krakau) jetzt in einem offiziellen Interview mit OnMSFT bekanntgegeben hat habe man VR Devkits und er würde Cyberpunk 2077 auch gerne in VR machen.Man habe aber sowieso sehr viel zu tun und würde an vielen vielen Inhalten arbeiten. VR habe man getestet und damit auch gute Erfahrungen gemacht, aber Mamais gibt leider zu das sich mit VR noch nicht genug Geld verdienen ließe. Vermutlich spielt er damit darauf an das man das Spiel nicht doppelt verkaufen könne ohne Verlust zu machen und eine Integration von VR ins Spiel die Verkäufe nicht zu stark fördern würde. VR ist und bleibt eine Randerscheinung, eine Nische, wie Mamais selbst zugibt. Er selbst hätte Cyberpunk 2077 gerne in VR gemacht aber die Szene gebe das einfach nicht her.

Interessanterweise mache man sich bei CD Projekt Red aber auch noch keinerlei Gedanken über PS5 oder X-Box Series X wie Mamais im Interview sagte, man wolle sich erstmal auf PS4 und X-Box One konzentrieren. Ob das ein Zeichen ist das die kommende Konsolengeneration viel zu teuer wird!?

Schmerzlicherweise muss ich an dieser Stelle eingestehen das ich diesen Gedankengang nachvollziehen kann. Vielleicht wird sich VR mit der Playstation 5 besser verkaufen und CD Projekt Red denkt irgendwann mal darüber nach den VR Content nachzuliefern. Ich persönlich würde es auch begrüßen, aber ich freue mich sowieso schon auf Cyberpunk und hoffe das Spiel wird gut! Das ist erstmal wichtiger als VR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.