Ninja Gaiden – Kehrt die Reihe bald zurück?

News

In den letzten Wochen hielt sich hartnäckig das Gerücht, dass Fans der “Ninja Gaiden”-Reihe mit einem baldigen Comeback rechnen könnten. Aktuell wird das Gerücht zudem vom Publisher Koei Tecmo Games selbst befeuert.

Die Verantwortlichen von Koei Tecmo Games wandten sich in einer kurzen Mitteilung an die Fans und wünschten diesen einen erfolgreichen Start in das Jahr 2021. Darüber hinaus gab man bekannt, dass man in diesem Jahr mehrere neue Projekte ankündigen werde. Unter den Projekten sollen sich auch Titel befinden, deren Ankündigung die Spieler mit einem „endlich“ kommentieren werden. Aber welche Titel sollen es sein?

Selbstverständlich kann diese Aussage in verschiedene Richtungen gedeutet werden, da Koei Tecmo Games viele verschiedene Titel im Repertoire hat. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden endlich konkrete Details und Eindrücke zu „Dynasty Warriors 9 Empires“ veröffentlicht. Es könnte sich darunter auch ein neues Warriors Orochi, Toukiden oder auch ein Attack on Titan Spiel befinden, doch vor allem auch ein neues Ninja Gaiden Spiel. Zuletzt wurden die Markenrechte der Ninja Gaiden Reihe erneuert, was auf ein bevorstehendes Comeback von Ryu Hayabusa hindeuten könnte.

Hinzukommt, dass die verantwortlichen Entwickler von Team Ninja, die in der Vergangenheit für die Ninja Gaiden Marke verantwortlich waren, bekannt gegeben haben, mehrere Titel in diesem vorstellen zu wollen. Ihr aktuelles Projekt “Nioh 2” soll noch für den PC sowie die PS5 optimiert werden und dann wird die Franchise vorerst auf Eis gelegt, wodurch sich ausreichend Ressourcen für eine Rückkehr von „Ninja Gaiden“ ergeben könnten.

Leider sind dies hier alles nur wilde Gerüchte und keine handfesten Infos, dementsprechend bleibt uns nichts weiter übrig als geduldig zu sein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.