Sony Playstation VR 2 offiziell angekündigt

Hardware News Spotlight Top Slider Virtual Reality

 

Abbildung des Playstation VR Headset (Version 1.2) für den Artikel ´: Sony Playstation VR 2 offiziell angekündigtIm offiziellen amerikanischen Ableger des Playstation Blog wurde heute durch Hideaki Nishino, Senior Vice President, Platform Planning & Managment die Sony Playstation VR 2 offiziell angekündigt. Nishino sagte zwar ausdrücklich im Interview das es noch ein ordentliches Stück arbeit sei bis die Brille Marktreif wäre aber gab bereits einige erste Ausblicke auf das was uns auf Playstation 5 erwartet wenn das Sony Playstation VR 2 release plant. Wir haben alle Details für euch zusammengefasst und übersetzt:

Sony Playstation VR 2 offiziell angekündigt – so hat es begonnen

Nachdem ich selbst in einem Gespräch mit einem Kollegen heute durch Zufall erfahren habe das Sony Playstation VR 2 offiziell angekündigt worden ist, bin ich selbst natürlich hibbelig und euphorisch. Ich liebe Playstation VR und aus diesem Grund auch hier gerne alle Details zum Thema, die von offizieller Seite bestätigt worden sind. Ehrlich gesagt habe ich schon garnicht mehr News zum Thema gerechnet und da ich noch gar nicht so lange wach war, schüttete diese News sofort eine Menge Adrenalin und Endorphin aus wenn ihr versteht was ich meine 😉

Wie Hideaki Nishino bekannt gab wird die Playstation VR 2 “dramatische Leistungssprünge” ermöglichen wird (direkte Übersetzung), gemeint sein dürfte hier eine deutlich bessere Performance, vermutlich höhere Auflösung, besserer Bildschirm und höhere FPS. Die Spieler werden laut Nishino deutlich tiefer in den Spielen versinken können. Die Immersion soll maximal steigen und ich bin mir persönlich fast sicher das hiermit nicht nur das angekündigte erweiterte Sichtfeld gemeint ist. Bisher wirkt das alte PS VR Headset für PS4 natürlich nicht mehr ganz so state of the Art, aber da liegen ja auch schon ein paar Jahre dazwischen.

Everybodys Golf VR für den Artikel Sony Playstation VR 2 offiziell angekündigt

Sony Playstation VR 2 offiziell angekündigt – warum es toll wird

Sony hat bereits mit Playstation VR 1 einiges richtig gemacht und sicherlich den markt gut ausgelotet. Die Fehler durfte in der Zwischenzeit die Konkurrenz machen. Herausgekommen ist laut Nishino nicht nur der Plan die eigenen VR-Experiences, also VR Erlebnisse, stark fördern zu wollen, sondern auch der Fokus auf mehr Interaktion. Das Headset selbst wird eine deutlich höhere Auflösung bieten, mit einem einzelnen Kabel angeschlossen werden um vor allem den Nutzungskomfort zu erhöhen und zusätzlich wird das Sichtfeld deutlich erhöht. Gemeint sind hier die Monitore die wohl weiter um die Augen herum gehen werden. Auch das Tracking und die Eingabe soll verbessert werden. Es wird also neue PSVR Controller geben die vor allem einige der Key Features des Dualsense Controllers der PS5 enthalten sollen.

(Unseren ersten Eindruck zur PS5 lest ihr hier)

Was hier gemeint ist bleibt ein wenig offen und wird nicht näher erwähnt. Es ist aber anzunehmen das die adaptiven Trigger auch in den kommenden VR Controllern, genauso wie das flexible Vibrationsfeedback, Verwendung finden werden. Weiterhin erwähnte Nishino das man sein ganzes Wissen und seine Ganze Erfahrung in die Entwicklung des neues PS VR Headset gesteckt hätte um den Spielern ein komplett neues Erlebnis von VR Spielen und VR Erlebnissen bieten zu können.

(Ausführliche PS VR Spieletests und VR News in unserer VR Rubrik)

Sony Playstation VR 2 offiziell angekündigt – Dann kommt PS VR 2

Das neue Playstation VR System, das bewusst nicht PS VR 2 genannt wird, hat aber wohl noch ein gutes Stück an Entwicklungsarbeit vor sich, aus diesem Grund macht uns Nishino keine Hoffnung das wie das PS VR2 noch in diesem jahr sehen werden, er nannte aber auch 2022 noch nicht als Releasejahr, wobei ich persönlich davon ausgehe 2022 zum Weihnachtsgeschäft wird vermutlich der richtige Termin sein. Gott ich hoffe an dieser Stelle schon das wir die Vorbestellung nicht vergeigen. In diesem Sinne möchte ich euch mit einem Zitat von Hideaki Nishino alleine lassen, das so als Statement im offiziellen Playstation Blog veröffentlicht wurde:

Wir möchten uns auch bei allen unseren PS VR-Spielern für Ihre fortgesetzte Unterstützung bedanken. 
Bei kommenden Spielen wie After The Fall, Sniper Elite VR und Humanity wird PS VR noch viel mehr bieten, 
egal ob Sie auf PS4 oder PS5 spielen. Mit PlayStation VR und dem VR-System der nächsten Generation, das wir 
entwickeln, ist unser Engagement für die virtuelle Realität als Medium für Spiele stärker denn je. 
Wir freuen uns darauf, in Zukunft weitere Details zu teilen!


Quelle: offizieller Playstation Blog - Link zum Artikel

 

2 thoughts on “Sony Playstation VR 2 offiziell angekündigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.