Hearthstone: Champion steht fest, News für 22

News

Das Jahr geht zuende und auch die Championships in Hearthstone neigen sich dem Ende. Der diesjährige Champion in Hearthstone steht mittlerweile auch fest. Die Championships haben einen Sieger, dem wir an dieser Stelle natürlich auch von unserer Seite aus herrzlichst gratulieren.

Posesi aus Japan ist der Hearthstone World Champion 2021! Mit einem Finalsieg von 3:2 über glory sicherte sich Posesi einen Platz in der Halle der Legenden und das Preisgeld in Höhe von 200.000 USD.

Posesi begann Tag 2 mit einer Bilanz von 2:0. Nach seinem Sieg gegen McBanterFace zieht Posesi mit 3:2 ins große Finale ein und trifft dort auf seinen japanischen Konkurrenten, Trainingspartner und Weltmeister von 2020, Glory. Bei einem schwierigen Finalmatch legte Posesi eine meisterhafte Beherrschung der neuen Meta von Gespalten im Alteractal an den Tag, wodurch er sich schlussendlich den Sieg sichern konnte.

„Das war ein fantastisches Wochenende, um das Wettbewerbsjahr und das Jahr des Greifen abzuschließen“, so Ben Lee, Game Director für Hearthstone. „2022 wird ein weiteres aufregendes Jahr für Hearthstone und wir können es kaum erwarten, dass die Community all das erlebt, was wir geplant haben. Herzlichen Glückwunsch an Posesi!“

Hearthstone-Esports kehrt am 18.–20. Februar für die erste Masters Tour 2022 zurück! Im Folgenden könnt ihr einen Blick auf die vollständigen Programmdetails werfen, einschließlich der Einführung von Battlegrounds: Lobby Legends und dem Ende der Grandmasters. Werft einen Blick auf die vollständigen Programmdetails und folgt Hearthstone-Esports auf Twitter und YouTube, um keinen Moment der Action zu verpassen. Wir sehen uns 2022 im Gasthaus!

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen