Olli Olli World Banana People Screenshot scaled

Olli Olli World revolutioniert die Serie

Microsoft X-Box Nintendo Switch PC-Games Playstation 4 Playstation 5 Spieletests Top Slider

Olli Olli World Logo

Vor einigen Tagen ist der neueste Ableger der Olli Olli Serie erschienen. Ein Spiel dem ich eigentlich keine wirkliche Aufmerksamkeit geschenkt hätte, wäre da nicht ein besonders cooler Trailer gewesen, der für wirklich Laune gesorgt hätte. Ich habe mich also entschieden das Spiel mal für euch auszuprobieren, kann ja nichts Schaden mal nachzusehen ob die Serie sich wirklich entwickeln konnte oder ob es wieder das gleiche ist, wie damals. Die letzten Olli Olli Titel habe ich nämlich sehr schnell verworfen, bereits nach wenigen Spielminuten um genau zu sein. Aber schauen wir gerne mal in den Trailer rein, der mich so neugierig machen konnte.

Olli Olli World ist vor kurzem für Xbox Series, PlayStation 4, Xbox One, Microsoft Windows, Nintendo Switch, PlayStation 5 erschienen. Die Entwickler konnten bereits mit den Vorgängern große Erfolge feiern und haben etliche preise abgeräumt. Ich persönlich konnte nie etwas damit anfangen, die Serie war nie mein Geschmack, doch das hat sich jetzt geändert. Soviel darf ich sagen, Olli Olli World wird nicht mein All-Time Favourite werden, aber der neueste Teil konnte durchaus zeigen das ich der Serie bisher wohl unrecht getan habe.

Was ist Olli Olli World

Das Spiel ist eine Kombination aus Geschicklichkeitsspiel und Jump´n´run mit Skate Setting. Ihr spielt einen aufstrebenden Skating Star der sich durch die verschiedensten, total verrückten, Herausforderungen zwingen muss und das auch komplett mutig auf sich nimmt. Im Prinzip macht ihr in dem Spiel nicht viel, ihr springt, beschleunigt und macht Tricks. Hört sich einfach an, ist es im Prinzip auch. Die erste zwei drei Level sind garkein Problem, danach fängt das Spiel allerdings schnell an knackiger zu werden. Das führt dazu das einige Abschnitte schnell hektisch werden und ein ordentliches Maß an Geschick und Übung verlangen. Wäre ich nicht in solchen Spielen einfach zu skillfrei wäre ich sicherlich mit Feuer und Flamme dabei. So bleibt mir nur hin und wieder mal reinzuschnuppern und zu hoffen das ich mit der Zeit besser werde.

Olli Olli World, Screenshot, Radlanta

Was ist neu an Olli Olli World

Olli Olli World ist ein selbsternannter Skateboard Action Plattformer. Generell würde ich jetzt sagen hat das Spiel eher etwas von einem Endless Runner, halt eben nur mit Ende, aber das würde dem Spiel eher nicht gerecht. Ich empfinde diese Bezeichnung auch als ein wenig abwertend, deshalb bleiben wir mal lieber bei Action Plattformer. In Olli Olli World macht ihr im Prinzip das gleiche wie in den Vorgängern, ihr fahrt Skateboard und weicht dabei allerlei verrückten und skurilen Hindernissen aus. Mittels Tastenkombination macht ihr dann noch einige Tricks und sammelt dabei Punkte.

Im Gegensatz zu den Vorgängern jedoch ist eine ordentliche Story im Comic Stil eingebaut worden. Die Grafik hat einen enormen Sprung nach vorne gemacht und ihr Spielt auch gleich in eben Jendem Comic Stil. Das sieht nicht nur nice aus, sondern macht auch Spaß, denn mittlerweile bewegen sich die Hintergründe, Objekte in der Spielwelt sind interaktiver und reagieren auf euch und so weiter. Alles in allem ist die Entwicklung optisch und technisch ein ganzes Stück nach Vorne gesprungen.

 

Alle Spiele aus dem Olli Olli Universum gibt es hier günstig*

 

Hinzu kommt aber auch das Olli Olli World “freundlicher” geworden ist. Während ihr in den Vorgängern noch bestimmte Punktzahlen erreichen musstet um überhaupt weiterkommen zu können, müsst ihr zum weiterkommen jetzt nur noch ins Ziel kommen. Allerdings ist auch das nicht immer eine einfache Aufgabe, gerade für Einsteiger. Aber die sollen in Olli Olli World ja auch mehr berücksichtigt werden, deshalb eine vereinfachung. Als Profi kommt ihr aber weiter in den Genuss von Highscores, denn es gibt Tonnenweise freischaltbares wie kosmetische Gegenstände und zusätzliche Level. Das ist und bleibt aber auch alles optional, was dazu führt das ihr das Spiel auch als Einsteiger, mit Übung durchspielen könnt und trotzdem eine Herausforderung behaltet, der ihr euch aber nicht gezwungener Maßen widmen müsst.

Olli Olli World Artwork, Charakter springt über Bananenmensch

Meinung zu Olli Olli World

Olli Olli World kümmert sich vor allem um die Einsteiger ins Spielgeschehen. Mit dem leichteren Einstieg schafft das neueste Spiel eine Brücke zwischen Veteranen und Neulingen. Trotz der Tatsache das Olli Olli World, auch ohne Highscores erreichen zu wollen, schon schwer genug wird, gibt es eine sehr gute Lernkurve. Das Spiel kommt zügig voran und hält euch nicht wirklich auf. Fair gesetzte Speicherpunkte sorgen für eine gute Motivation bei Fehlern. Dennoch bleiben Profis des Genres nicht auf der Strecke, denn Olli Olli World bietet auch für Veteranen viel gutes. Ihr könnt mit guten Highscores nämlich neue Individualisierungsoptionen für den Charakter Editor freischalten, zusätzlich gibt es versteckte und geheime Bonus Level, die ihrunten bestimmten Umständen freischalten könnt. Die attraktive Aufmachung sorgt definitiv für ein gutes und actionlastiges Spielgefühl.

Wer schnell in Rage gerät kann Olli Olli World trotzdem spielen. Ihr habt nicht sofort, beim kleinsten Fehler gleich die gesamte Strecke verloren und könnt trotz allem weiter kommen. Wirklich Alles könnt ihr aber nur freischalten wenn die komplette Strecke nicht nur Fehlerfrei sondern auch mit ausreichend Tricks geschafft wurde. Die niedliche Optik und die lustige Aufmachung sorgen zudem für entspannung. Schade ist, das das Spiel so rasant ist, so bekommt man leider nur wenig von der extrem detaillierten und schön gestalteten Umgebung mit. Hier haben sich die Entwickler besonders viel Mühe gegeben und konnten wirklich viel leisten.

In meinem Test erhält Olli Olli World eine Wertung von guten:

8 von 10 Punkten