Sims 4 Hochzeitsgeschichten Kirche

Die große Hochzeit in Sims 4 getestet

PC-Games Spieletests Spotlight Top Slider

Die Sims 4 Hochzeitsgeschichten Logo mit Brautpaar

Ich bin ein Stümper und mal so garnicht romantisch, das merkt man daran das mir das Hochzeitsfeature in Die Sims 4 nie gefehlt hat. Hatte ich einen passenden Partner gefunden ist eben zusammen gezogen worden, Kinder wurden gemacht und die nachfolgenden Generationen gesichert. Das man ja vielleicht auch mal heiraten könnte, auf die Idee bin ich komplett garnicht gekommen. Lasst das bloß meine Frau nicht lesen, die würde mich umbringen! Glücklicherweise ist lesen nicht gerade ein Hobby meiner Frau und so werde ich vermutlich mit einem blauen Auge davon kommen, jedoch heißt das nicht das ich mir keine romantische hochzeit vorstellen, oder sie planen könnte. Alleine aus diesem Grund und natürlich weil es auch wesentlich weniger emotionslose Trottel wie mich gibt, ist das Sims 4 Gameplaypack Meine Hochzeitsgeschichten durchaus interessant. Mit einem Preis von 20 Euro, wie für die meisten Gameplay Packs üblich, müssen wir hier aber durchaus ein bisschen länger darüber reden, wie über das Karneval Streetwear Kit, dessen review wir ebenfalls heute veröffentlicht haben. Falls es euch interessiert: Die Sims 4 Karneval Streetwear Kit Test Artikel!

Wie läuft eine Sims 4 Hochzeitsgeschichte ab?

Habt ihr euch den Trailer angeschaut wisst ihr vielleicht schon das es hier deutlich mehr zu tun geben wird, als nur zu heiraten. Es beginnt alles mit einem Antrag. Vermutlich in der neuen, romantischen, Nachbarschaft, die euch insgesamt 9 bewohnbare Grundstücke an die Hand gibt. Hier findet ihr unter anderem wunderschöne Wasserfälle und Seen in denen die Sims sogar baden können. Viele romantische Ecken laen hier zum perfekten Heiratsantrag ein, aber ihr könnt natürlich auch gleich in dieser wundervollen Welt leben wenn ihr das wollt, es bleibt euch offen. Hier ein paar Eindrücke von der neuen Nachbarschaft aus dem Livestream. Die neue Nachbarschaft heißt übrigens Tartosa:

Nach dem Heiratsantrag geht es an die Planung selbst. hier könnt ihr neben dem Junggesellenabschied natürlich auch vieles mehr festlegen und bestimmen. Es beginnt damit das ihr diverse Events über den Kalender festlegt. Dabei gibt es dann verschiedene Auswahlmöglichkeiten, zum Beispiel den Junggesellenabschied, das probe Dinner, ein Kennenlerndinner für die Familien und natürlich auch die Hochzeit selbst. Es darf natürlich nicht fehlen das ihr eure lieblings Sims als Ringträger oder Blumenkinder einladen könnt. Ehrensache, natürlich könnt ihr auch die Gästeliste bestimmen, aber immer schön darauf achten das euch das Budget nicht über den Kopf wächst, denn die Hochzeitsparty soll schließlich der schönste Tag im Leben eurer Sims werden!

Während der Hochzeit selbst könnt ihr natürlich auch Aktivitäten durchführen, wie z.B. das Buffet eröffnen, den ersten Tanz aufs Parkett legen oder einen Toast aussprechen. Eure Gäste können Reden auf das Brautpaar halten und viele mehr. Das sind alles nette gameplaydetails, die aber im Endeffekt “nur optional” sind. Ihr seid nicht dazu verpflichtet diese Aktionen alle auszuuführe damit eure Hochzeit ein Erfolg werden kann.

Was gibt es neues in Die Sims 4 Hochzeitsgeschichten?

Die Sims 4 Hochezitsgeschichten bietet insgesamt 86 neue Objekte für den “Erstelle einen Sim “-Modus. Darüber hinaus gibt es 80 neue Einrichtungsgegenstände wie zum Beispiel Kirchenfenster und Partydekorationen. Da ist sicherlich für jede Hochzeit etwas dabei, vor allem wenn man berücksichtigt das alle Gegenstände natürlich in verschiedenen, aber zumeist klassischen Hochzeitsfarben erhältlich sind.

Selbstverständlich gibt es auch eine Reihe neuer Kleidungsstücke und Accessoires wie Ansteckblumen oder Schleier. Die Inhalte sind dieses mal richtig gewaltig ausgefallen, denn die Entwickler berücksichtigen nicht nur die klassischen Hochzeiten in weiß, sondern auch z.B. hinduistische und muslimische Designs, was ich persönlich sehr begrüße. Diversitätin allen Formen und Farben findet so weiterhin Einzug in die Sims 4 und vergrößert so natürlich auch jederzeit die Zielgruppe.

Alle neuen Gegenstände in Die Sims 4 Hochzeitgeschichten:

Im Bild gibt es alle 86 neuen erstelle einen Sim Objekte und die 80 neuen Baugegenstände:

 

Die Sims 4 Hochzeitsgeschichten neue Gegenstände, insgesamt 166 Stück

 Test Fazit zu die Sims 4 Hochzeitsgeschichten

Auch wenn ich persönlich mal wieder so romantisch bin wie ein Kuhfladen beim Mittagessen, finde ich das Die Sims 4 Meine Hochzeitsgeschichten Gameplay Pack absolut genial. Für knapp 20 Euronen bekommt ihr hier mal wieder 166 neue Gegenstände und Designobjekte. Dabei denken die Macher nicht nur an die verbreitete weiße Hochzeit. Angeboten werden euch auch Kleidungsstücke, Designs und Farben im Stile anderer Länder und Kulturen, was ich persönlich super finde. Das reine Gameplay rund um die Hochzeit und den Antrag, sowie Junggesellenabschied und das Ganze drumherum ist super gemacht. Neben der Gästeliste könnt ihr sogar ein farbliches Thema für die Hochzeit vorgeben, damit alle eure Gäste es berücksichtigen. Eigentlich ist hier an Alles gedacht worden. Kritik kann ich an dieser Stelle nicht wirklich anbringen, ich finde das Gameplaypack absolut sein geld wert. Auch wenn das komplette Sims 4 Paket mittlerweile schon recht groß geworden ist, gibt es immer wieder neue Inhalte die man bringen kann. Ich frage mich manchmal ob es bei Maxis irgendwo eine Liste, aus einem Brainstorming gibt, wo alle Ideen von allen Mitarbeitern gesammelt worden sind und die werden jetzt nach und nach abgearbeitet…

Die Sims 4 meine Hochzeitsgeschichte bekommt an dieser Stelle die klare Kaufempfehlung von mir und dazu die Wertung von:

10 von 10 Punkten

(WICHTIG: Diese Wertung bezieht sich natürlich NUR auf das Add-On, andere Sims 4 Inhalte haben abweichende Wertungen. Eine Übersicht über alle Sims 4 Artikel gibt es hier)