Pagan Online – hättet ihr das gewusst?

Events Gamescom 2019

Pagan Online, das Diablo MOBA, das kein Moba sein will und auch nicht sein soll. Pagan Online wird vor allem von Sabaton unterstützt, einer Metal Band, das müssen wir erwähnen weil es wohl nicht jeder weiß. Aber die Metal Band Sabaton und Entwickler Wargaming sind eng miteinander verbunden. Was ihr hättet nicht gedacht das Pagan Online von Wargaming ist!? Erkennt man das nicht? Nein? Wirklich nicht? Was fehlt? Panzer? Ach Quatsch… schaut mal hier rein:

Pagan Online startet am 27.August dieses Jahrens und bietet vieles das Interessant sein dürfte. Die Metal Band Sabaton wollte ein Spiel das man auch mal zwischendurch spielen kann. Gerade auf der Tour habe man wenig Zeit und wolle mal schnell eine halbe Stunde überbrücken, aber die meisten Spiele bieten natürlich kaum gutes Loot in einer solch kurzen Spielphase, vor allem kommt man meistens nicht sehr weit, wenn man wenig Zeit investiert. Pagan Online will alles anders machen. Das Spiel soll vor allem viele Spieler ansprechen. Ihr sollt mit Pagan Online nicht nur langzeitspaß bekommen, denn auch das soll sich lohnen, auch in kurzer Zeit soll es sich lohnen einen Blick ins Spiel zu werfen. Wer nur eine halbe Stunde spielt bekommt wohl auch gutes Loot und kann am nächsten Tag weiterspielen und bekommt immernoch gutes Loot. Es gibt wohl keinen Frust im Spiel, also man will natürlich ein frustfreies Gameplay einbauen.

So kurz vor dem Launch bieten wir euch hier eine kleine Galerie mit Pagan Online Wallpapers zum Download:

Ihr wollt alle Bilder? Hier die Galerie runterladen!

In Pagan Online werdet ihr 8 verschiedene Helden zur Auswahl haben, die ihr mit der Zeit immer weiter aufleveln könnt. Die Singleplayer Kampagne könnt ihr mit 50 Stunden Spielzeit einrechnen und Multiplayermodi sind noch nicht mit eingerechnet. Pagan Online ist angeblich unendlich weiter spielbar. Ob das wirklich der Fall sein wird wird sich in den kommenden Monaten natürlich noch zeigen müssen, aber wir sind da guter Dinge. Wargaming hat hier seine Finger drauf und das bedeutet das man hier nicht nur auf die Spieler hören wird sondern auch die Games pusht. Selbst World of Warplanes wird trotz fehlendem Anklang weiterbetrieben, nur um den wenigen Fans des Spieles weiter zu gefallen und das Spiel Online zu halten.

Pagan Online macht auf jeden Fall schon einmal einen sehr guten Eindruck und wird auch in Zukunft sicherlich eine gute Figur machen. Wenn die Versprechungen, die wir auf der Gamescom gehört haben wird das Spiel was ganz besonderes! Bleibt dran und spielt es kostenlos! Pagan Online erscheint am 27.August.2019!

Have a Pagan Day!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.