The Last of Us Part 2 – PS4 Pro-Bundle, Game Drive und Headset vorgestellt

News

Sony und Naughty Dog haben heute eine limitierte PS4 Pro, ein externes Laufwerk von Seagate und ein Headset im Look von “The Last of Us Part 2” präsentiert. Unterhalb des Artikels findet ihr die Ankündigung im Video-Format.

Dass “The Last of Us 2” am 19. Juni 2020 exklusiv für die PS4 endlich erscheint, wird keinem Sony Fan entgangen sein. Dennoch rührt Publisher Sony weiterhin kräftig die Werbetrommel und enthüllt nun eine Limitierte PlayStation 4 Pro, ein externes Laufwerk sowie ein Headset im einmaligen “The Last of US 2”-Look. Das PS4 Pro-Bundle umfasst eine angepasste Konsole mit Ellies Tattoo-Design, einen DualShock 4 Wireless Controller in limitierter Auflage, eine physische Kopie von „The Last of Us Part 2“ sowie einen Code zum Einlösen digitaler Inhalte.

PS4 Pro-Bundle in der Übersicht

  • Mattschwarze PS4 Pro-Konsole, auf deren Frontseite Ellies Tattoo eingraviert ist
  • Mattschwarzer DualShock 4-Controller, auf dem Ellies Tattoo und das Spiel-Logo abgebildet sind
  • Eine physische Kopie des Spiels
  • Dynamisches TloU 2-PS4-Theme, Avatare und mehr

Der beiliegende Controller des speziellen Bundles wird auch seperat erhältlich sein. Der limitierte Controller besticht durch Ellies Farn-Tattoo auf der rechten Seite und dem „The Last of Us Part 2“-Logo auf dem Touchpad. John Sweeney, Art Director bei Naughty Dog, verlor einige Worte zur Inspiration des Designs:

„Als wir The Last of Us Part 2 zum ersten Mal enthüllten, hatten wir keine Ahnung, wie schnell die Fans Ellies Tattoo annehmen würden. Innerhalb eines Tages tauchten in den sozialen Medien reale Versionen auf. Und seitdem teilen die Fans Woche für Woche Fotos ihrer neuen Tattoos. Als sich die Gelegenheit ergab, eine benutzerdefinierte PS4 Pro für The Last of Us Teil 2 zu erschaffen, arbeitete ich mit unserem damaligen Grafikdesigner Angel Garcia zusammen und wir überlegten uns ein paar verschiedene Ideen. Doch kamen wir immer wieder zu Ellies Tattoo zurück. Zu diesem Zeitpunkt war es ein Symbol für das Spiel und für die Community geworden – ähnlich wie das Firefly-Logo im ersten Spiel.“

Darüber hinaus wird Sony das bereits bekannte Gold Wireless-Headset im neuen „The Last of Us Part 2“-Design veröffentlichen. Dieses wird eine stahlschwarze, matte Farbe aufweisen, dessen innere Hörer in dunkelrot gehalten sind. Auch hier ziert Ellies Farn-Tattoo das Wireless-Headset.

Und zu guter Letzt hat Sony eng mit Seagate zusammen gearbeitet, um eine lizenzierte Seagate 2 TB Game Drive Limited Edition veröffentlichen zu können. Auch das Laufwerk erscheint im “The Last of US 2”-Look und imponiert mit einem lasergeätzten Design in Form von Ellies Tattoo. Dank dem speziellen Look eignet sich die Festplatte am besten für ein externes Festplatten-Upgrade (Softwareversion 4.50 oder höher notwendig).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.