The Last of Us 2 – Spoilerfreies Review!

Playstation 4 Playstation 5 Spieletests Top Slider

Nachdem Naughty Dog uns das Ende der letzten Konsolengeneration mit einem großen und emotionalen Abenteuer versüßt hatte erscheint nun, zum Ende der Playstation 4 Generation auch wieder ein “The Last of Us”. Der Zweite Teil der Serie bringt uns zurück in die problematik des ersten Teils an dessen Ende wir schwer mit der Entscheidung über leben und Tot zu kämpfen hatten. Wären wir nur in einem Star Trek gewesen und Vulkanier wäre das Ende des Spieles leichter zu verdauen gewesen, aber da wir ja in einem Endzeit Drama waren sah die Entscheidung schwerer aus. Gespannt haben wir lange genug auf den zweiten Teil von The Last of Us gewartet. Hier erstmal der Trailer:

The Last of Us 2 startet einige Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils, die gesamte Geschichte sollte eigentlich verdaut sein, doch das ist sie nicht. Das Unheil ist bereits auf dem Weg und schnell eskalieren die Dinge. Wie viele schon gewusst haben oder sicherlich schon erfahren haben stirbt ein Hauptcharakter, was aber mehr als vorhersehbar war. Dennoch nimmt die Geschichte ihren ganz eigenen Lauf!

Natürlich will ich mich an dieser Stelle so Spoilerfrei wie irgends möglich halten um euch ein Storylastiges Spiel nicht zu versauen. Aus diesem Grund werdet ihr wohl einige, möglicherweise seltsame umschreibungen lesen, die ihr vielleicht deuten könnt, oder auch nicht! 

The-Last-of-Us-2-2

Seiten ( 1 von 5 ): 1 2345Nächste »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.