Die Sims 4 – Reise nach Batuu

Artikel Spotlight

Electronic Arts hat es schon wieder getan. Gerade kurz bevor das nächste große Star Wars Abenteuer erscheint, nein ich rede nicht von Star Wars X, sondern von Rouge Squadron, das bei mir mindestens genauso dringend herbeigesehnt wird, wie bei allen Star Wars Fans der nächste Film, hat EA mal eben ein neues Gameplaypack für die Sims rausgehauen…

Das neue Reise nach Batuu Gameplay Pack für die Sims 4 entführt uns in eine ferne Welt und ändert mal wieder alles grundlegend. Ihr habt gedacht es wäre genug ein bisschen Zaubern zu können, oder euren Sim auf die Arbeit zu begleiten? Ein Hund oder eine Katze sind das Non-Plus-Ultra? Vielleicht eine reiche Kinderschar? Was würde das galaktische Imperium von all dem halten? Richtig! Stürzt euch in eine Welt die eure Ganze Aufmerksamkeit verlangt und legt euch endlich einen eigenen Droiden zu, lernt mit einem Laserschwert umzugehen und tretet der Rebellen Allianz bei um die Galaxis zu retten!

Das neue Gameplaypack ist neben der klassischen Origin Version jetzt auch auf Steam, PS4 und X-Box One erhältlich. Eure Aufgabe in dieser neuen Welt ist klar: baut euch einen Ruf bei einer der 3 Fraktionen auf!

Entweder ihr tretet der Schmugglergilde bei oder entscheidet euch für die Seite der ersten Ordnung oder der Rebellen. Je nachdem wie ihr euch entscheidet wird sich das Spiel verändern. Als Sturmtruppler könnte es zum Beispiel wirklich schwer werden mit Anhängern des Widerstandes in Kontakt zu kommen, umgekehrt natürlich genauso!

Dabei trefft ihr nicht nur auf bekannte Charaktere wie Kylo Ren oder Rey sondern auch auf eine Menge mysteriöser Dinge und seltener Artefakte. Findet heraus was euch erwartet und stürzt euch genauso wie ich ins Abenteuer. Ihr könnt sogar eine Menge mit nach Hause nehmen, denn Batuu bietet euch deutlich mehr als nur ein nettes Abenteuer. Begeistert eure Nachbarn mit eurem neuen Druiden oder trainiert zuhause Lichtschwertkämpfe wie einst Rey in den Filmen.

Was mir persönlich sehr gut gefallen hat waren die Missionen, die euch immer wieder kleine Geschichten erzählen. Ihr bekommt sogar ein optisch aufgehübschtes Menuedesign geboten. Das komplette UI wurde im Star Wars Design umgestaltet, ist aber immer noch das bekannte UI. Wir müssen allerdings auch unsere eigenen Fähigkeiten weiter ausbauen, denn auch wenn wir in einer neuen Welt sind, ist Batuu trotzdem ein Ort an dem ihr fit bleiben müsst.

Natürlich gibt es auch wieder eine Menge neuer Klamotten und jede Menge neue Objekte im Baumodus die von Star Wars inspiriert worden sind. Dazu gibt es nun die Möglichkeit mehrere Fenster untereinander zu platzieren, was auch ganz nett sein kann. Kurzum, die Sims 4 – Reise nach Batuu bietet nicht nur Star Wars Fans eine gute Zeit, sondern bereichert unsere Sims 4 Erfahrung erneut um ein großes Stück mit dem ich so schnell nciht gerechnet hätte. Für mich ganz klare:

10 von 10 Punkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.