Die Sims 4 – Harry Potter werden leicht gemacht!

Microsoft X-Box PC-Games Playstation 4 Playstation 5 Spieletests Spotlight Top Slider

 

Die Sims Reihe bekommt schon wieder zuwachs. Mit den Moschino Acessoires haben wir zwar gerade erst ein kleines Paketchen bekommen, das hält Electronic Arts aber nicht davon ab ein komplett neues Gameplaypack auf dem Markt zu werfen. An dieser Stelle muss man zwar sagen das die Sims 4 Reihe zwar unheimlich viele Add-Ons und DLC´s bietet, aber sich Electronic Arts auch immer wieder einen guten Grund einfallen lässt warum wir nochmal Geld ausgeben sollen. Das “Reich der Magie” Gameplay Pack ist wieder etwas wo ich persönlich sofort gesagt habe: “Gute Idee!”. Also haben wir uns den neuen Gameplaypack natürlich unheimlich gerne für euch angeschaut. Harry Potter lässt in diesem neuen Gameplaypack grüßen und so bekommen wir auch gleich die passende Nachbarschaft dazu. Aber schaut doch selbst in den Trailer um einen ersten Eindruck zu bekommen:

Natürlich habe ich mich gerne mal damit versucht einen neuen großen Magier zu erschaffen. Dabei ist das Portal in die Welt der Magie natürlich nur der Anfang. Ihr müsst euch für eines der drei großen Häuser, Griffindor, Slytherin… ups… das war jetzt nicht ganz richtig, bevor ihr euch endgültig dem Haus anschließen könnt, je nachdem welchen der drei Weisen ihr angequatscht habt, müsst ihr aber noch eine feine und kleine Aufgabe erledigen. Ihr müsst 7 Partikel der Macht finden und sie dem Weisen übergeben. Erst dann wird man euch zu einem Magier ausbilden. Ist das erst einmal geschafft wird euer Gameplay massiv verändert. Ihr erhaltet in euren Bedürfnissen eine neue Anzeige in der ihr eure magischen Talente einsehen könnt. Hier könnt ihr sehen wieviele Zauberladungskugeln ihr gerade habt und wieviel Talentpunkte ihr noch verteilen könnt. Damit bekommt das Simsleben erstmals einen echten Ansatz von Rollenspielcharakter. Talente erlernen und Skillpunkte verteilen. Eure Studien erweitern, lernen und üben, all das sind Dinge die ihr so einfach bisher nicht in die Sims gefunden habt.

Zusätzlich zu allem guten erhaltet ihr sofort einen Glimmerstein, den ihr im Inventar findet. Mit diesem könnt ihr sofort ins Reich der Magie reisen. Ihr habt damit also euren Persönlichen Portschlüssel in der Tasche. Ihr könnt also eure Magie jederzeit anwenden und verbessern. Aber Obacht! achtet auf eure Magieladungen, sollte euer Sim viel zu viele davon haben un eure Magieladungsanzeige überlaufen könnte euer Sim an einem magischen Schock sterben! Wenn ihr euch weiterentwickelt kann euer Sim verschiedene magische Ränge erreichen. Hier können wir vom Lehrling über den Neuling zum Gehilfen, eingeweihten bis zum Meister aufsteigen und zuletzt den Virtuosen Rang erreichen in dem ihr zum magischen Supertalent werdet.

Auf den Spuren von Harry Potter zu wandeln ist gar nicht so einfach, denn ihr habt eine Menge Möglichkeiten die Welt um euch zu beeinflussen. Unter anderem sind Liebestränke, Kampfzauber und Duelle möglich, aber auch ein Fluch kann euch treffen, oder aber andere, die ihr nicht mögt. Um eure Fähigkeiten zu perfektionieren müsst ihr zum einen natürlich die Magie anwenden und damit herumexperimentieren. Hinzu kommt das ihr an eurem großen Zauberkessel experimentieren müsst. Aber das ist ja auch gerade der Reiz an der Geschichte. Entwickler EA macht es uns nicht ganz so einfach zum Meistermagier zu werden, aber auch der Weg des jungen Potter war ja kein einfacher. Hoffentlich beschwören wir keine bösen Geister die uns den Rest unseres Lebens terrorisieren!?

 Auf der nächsten Seite gibt es einen Überblick über die erlernbaren Zauber und

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.