Der Herr der Ringe MMO – Amazon plant Release nicht vor 2023

News

Bereits im vergangenem Jahr kündigten die Amazon Game Studios ein Free2Play-MMO auf Basis der “Der Herr der Ringe”-Marke an. Allzu bald ist mit einer Veröffentlichung jedoch nicht zu rechnen. Wie sich internen Dokumenten entnehmen lässt, soll der Release nicht vor 2023 erfolgen.

Den aktuellen internen Dokumenten zu Amazons geplanten “Der Herr der Ringe”-MMO lässt sich ein sehr frühes Entwicklungsstadium entnehmen. Demnach soll der Entwurf „einer vollständigen Spielgeschichte und Erzählung“ im Januar 2021 vorliegen, woraufhin der erste spielbare Prototyp für eine Präsentation im Juni 2021 vorgesehen ist. Auch eine
offene Beta-Testphase ist eingeplant, an der alle interessierten Spieler
teilnehmen können. Diese soll laut aktuellem Plan im September 2022 starten oder aber bis spätestens Januar 2023 erfolgen.

Darüber hinaus soll das Free2Play-MMO zuerst für den PC veröffentlicht werden. Versionen für andere Plattformen sollen spätestens zwölf Monate nach dem Start der Open-Beta auf dem PC veröffentlicht werden. Bisher ist die Rede von Versionen für die Xbox One sowie die PS4, da der Release jedoch in weiter Ferne liegt, kann man fest davon ausgehen, dass auch Versionen für PS5 und Xbox Series X/S folgen werden. Vielleicht werden die PS4 und Xbox One Versionen auch komplett verworfen.

„Das Spiel findet in der Welt von Mittelerde statt, die in der literarischen Trilogie Der Herr der Ringe dargestellt wird. Der Titel wird Fans auf der ganzen Welt ein neues, immersives Spielerlebnis für die epische Erforschung der riesigen Welt von Tolkien bieten“, so die offizielle Beschreibung zum “Der Herr der Ringe”-MMO.