Marvles Avengers das Next Gen Update ist da

News Top Slider


Es ist endlich so weit! Was wir hier eigentlich zum Start der neuen Konsolengeneration bereits erwartet hatten ist endlich geschehen. Square Enix bietet ab sofort das Next-Gen Update für Marvels Avengers an. Marvles Avengers das Next Gen Update ist da und das ist auch gut so, denn das Spiel will Publisher Square Enix noch lange mit neuen Inhalten versorgen. Wir haben alle Infos für euch die euch interessieren und die wichtig sind zusammengefasst!

Wieviel Speicherplatz benötigt Avengers auf PS5/X-Box Series X/S?

Das neue Update kann für Besitzer der PS4 bzw. X-Box One Versionen kostenfrei heruntergeladen werden. Der Spielstand kann hierbei natürlich migriert werden und ihr könnt auch der neuen Konsolengeneration genau da weiterspielen wo ihr auf der alten Generation aufgehört habt. Dabei müsst ihr auf der PS5 insgesamt 76 GB Platz freischaufeln, nicht gerade wenig. X-Box Series X/S Besitzer müssen aber noch tiefer in die Trickkiste greifen denn hier benötigt ihr insgesamt 106 GB an Speicherplatz. Das ist nicht gerade wenig, aber wohl notwendig denn das Spiel bietet ab sofort 2 Spielmodi, einen mit hochauflösenden Texturen und einen Performance Modus.

Solltet ihr das Spiel noch nicht besitzen könnt ihr es im Fachhandel (sofern geöffnet), bei Amazon oder im Playstation Store kaufen.

Was bringt der Performance Modus bei Marvels Avengers?

Der Performance Modus setzt die Auflösung auf 1080p herunter. Dabei werden stabile 60 FPS erreicht und das Spiel wirkt deutlich flüssiger und natürlicher. Dieser Modus empfiehlt sich besonders bei kleineren Bildschirmen. Bei aktuelleren 4K Geräten greift ihr besser auf den 4K Modus zurück der zwar nur 30 FPS bietet, dafür 4K Grafik und HDR. Die X-Box Series S wird Marvels Avengers nach dem Update immerhin noch in 1440p wiedergeben können.

Was gibt es Neues bei den Avengers?

Bei Veröffentlichung des Updates ist zeitgleich auch die neue Erweiterung: Marvel’s Avengers Operation: Hawkeye – Futur Imperfekt verfügbar. Dieses bietet neben neuen Inhalten natürlich auch Clint Barton als spielbaren neuen Superhelden. Der als Hawkeye bekannte Superheld kämpft mit Pfeil und Bogen und bringt seine Talente ab sofort auch im Spiel mit ein. Auch ein neuer Schurke wird eingeführt: Maestro, eine alternative Version von Hulk, die in einer apokalyptischen Zukunft wahnsinnig geworden ist, mit der Intelligenz von Bruce Banner und den Stärken und Fähigkeiten von Hulk bringt dieser neue Schurke einiges an Problemchen mit sich. Diese reiht sich in den Missionskader mit der Mission Kate Bishop ein.

Zusätzlich gibt es eine New-Game Option die von den Fans schon lange gewünscht wurde. Damit könnt ihr “Die Zusammenführung” erneut spielen ohne dabei den Fortschritt eurer Helden zu verlieren. Ebenfalls neu mit dem Update: ein komplett überarbeiteter neuer H.A.R.M. Raum. Ihr solltet da wirklich mal reinschauen!

zusätzlich gibt Square Enix bekannt:

“Die Story von Marvel’s Avengers wird ständig erweitert – es wird neue Storys mit neuen Helden, Schurken, Missionstypen, Regionen, Objekten und mehr geben, die für alle Spieler*innen, die das Hauptspiel besitzen, immer kostenlos sind. Diese Storys treiben die gesamte Handlung von Marvel’s Avengers in einem mehrjährigen Bogen nach vorne, und alle neuen Missionen sind dem gesamten Kader spielbarer Helden zugänglich.”