Hogwarts Legacy – PlayStation Exklusive Quest vorgestellt

News

Im Rahmen der gestrigen State of Play vom 13. September 2022 haben Warner Bros. und Sony eine exklusive Quest für PlayStation Besitzer im kommenden Action-Rollenspiel “Hogwarts Legacy” enthüllt. Demnach heißt die Quest “Haunted Hogsmeade Shop” und entführt die Spieler in einen mysteriösen Laden in der Zaubererstadt, der Madam Mason gehört.

Im Trailer, der während der neusten State of Play-Show veröffentlicht wurde und unterhalb des Artikels eingebunden ist, sehen wir den Spielcharakter einen mysteriösen Zauberladen untersuchen, nachdem die vorherige Besitzerin, Madam Mason, ihn zum Verkauf angeboten hat. Im Keller des Ladens finden wir ein gruseliges Verlies voller trickreicher Wände sowie gefährlicher Fallen vor und müssen uns zahlreichen Herausforderungen stellen, um wieder zu fliehen.

„Ich will zwar nicht vorwegnehmen, welche seltsamen Dinge die Spieler unter dem Geschäft erwarten. Aber wenn ihr die Herausforderungen bewältigt, erhaltet ihr euren ganz eigenen Laden, in dem ihr Gegenstände und Ausrüstung zu besseren Preisen als anderswo verkaufen könnt. Außerdem bekommt ihr das Kosmetikset Ladenbesitzer, das passende Outfit für unternehmerisch interessierte Hogwarts-Schüler“,  so Chandler Wood, Community Manager bei WB Games Avalanche, auf dem PlayStation Blog, wo ihr mehr über „Hogwarts Legacy“ erfahrt.

Hogwarts Legacy wird am 10. Februar 2023 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S/X und PC veröffentlicht. 

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen