Im Test: Demolish & Build Classic (PS5)

Gewinnspiele Microsoft X-Box Nintendo Switch PC-Games Playstation 4 Playstation 5 Spieletests Top Slider X-Box Series X

Das Jahr 2023 hatte so viele verdammt gute Spiele zu bieten! Solche Spiele wie Avatar: Frontiers of Pandora, Asassins Creed Nexus VR oder auch Lies of P! Wirklich schlechte Spiele hatten wir da nur selten dazwischen. Entweder sind wir fast nur mit guten versorgt worden oder wir hatten Glück. Die Einzige Ausnahme war der komplette Ausreißer Skull Island: Rise of Kong! Ein Spiel das zugegebenermaßen eine Frechheit war! Kommen wir nun zu einem Titel der augenscheinlich schonmal die Chance hat in die gleiche Kerbe zu schlagen wie Ship Graveyard Simulator. Das heißt aber nicht das wir das Spiel für euch nicht getestet hätten!

Der Titel des Spieles sagt bereits aus worum es geht! Abreißen und aufbauen. Der Trailer sieht schonmal echt schrottig aus, das kann man so anders nicht sagen. Natürlich haben vermutlich die Publisher bei Ultimate Games S.A. versucht das Beste rauszuholen, aber viel ist da halt nicht drin. Trotzdem muss das ja erst einmal nichts heißen. Grundsätzlich fand ich ja auch den Ship Graveyard Simulator optisch echt grottig, musste aber feststellen das er mich lange begeistert hat. Zwar hatte ich kaum Lust auf das Spiel damals, aber als ich plötzlich bemerkte das ich schon einige Stunden darin verbracht hatte. Also geben wir dem Spiel doch einfach eine Chance…

Das ist Demolish & Build Classic

Das für Playstation 4 und Playstation 5 entwickelte Spiel erschien erstmals 2016. Das erklärt an dieser Stelle bereits vieles! 2016 erhielt das Spiel durchaus positive Wertungen! Entwickler Noble Muffins setzt immer wieder ältere Simulatoren für aktuelle Konsolen um. Da haben so einige Kollegen ihre Hausaufgaben leider nicht gemacht! Das Spiel erhält aktuell sehr viel Hass und Spott. Natürlich ist ein Spiel von 2016, das 2018 ein Reeboot bekommen hat, nichts aktuelles!

Spielerisch ist Demolish & Build Classic, das sich auf die 2016er Version bezieht allerdings bestenfalls interessant. Es kann aktuellen Titeln wie dem Bausimulator 3 kaum die Stirn bieten. Dafür kommt es vom Funktionsumfang her besser daher! Grund dafür sind Funktionen wie das anheuern von Personal sowie die Zerstörungslust! Natürlich fehlt mir im Bausimulator eine gute Zerstörungsphysik. In Demolish & Build Classic können wir zumindest mit schwerem Gerät unsere Baustelle zerkleinern.

Dinge die ihr wissen müsst…

Jedoch sind hier auch negative Aspekte zu berücksichtigen! Entwickler und Publisher werben hier mit einem “advanced destruction system”! Möglicherweise hat das 2016 auch gestimmt, für heutige Verhältnisse sind die klobigen Bruchstücke mit geraden Kanten und selten realistischer physik wirklich erstrebenswert. Der Für alle Plattformen erschienene Titel richtet sich eher an die Fans des damaligen Spieles.

Wenn wir heute ein Spiel haben bei dem eine Abrisskugel ein Auto nichtmal ins wanken bringt dann ist das schon unschön. Unschön ist ebenfalls die Grafik die natürlich nicht auf hochwertige Assets zurückgreift sondern ein wenig generisch wirkt, unscharf und pixelig. Für ein Spiel das seinen Ursprung jedoch vor 7 Jahren hatte ist das wieder ok. Natürlich wurden viele Dinge seither verbessert und aufpoliert. Aber es ist schon logisch das hier keine Millionen in einen Indietitel investiert werden.

Warum kommt das Spiel so schlecht weg?

…ich habe mich vorab ein wenig informiert. Natürlich ist Demolish & Build Classic kein hübscher und aktueller Titel. Jedoch wird das Spiel von einigen Medien fast in der Luft zerrissen. Das finde ich an dieser Stelle etwas unfair. Fair wäre es gewesen zumindest mal kurz nachzusehen worum es eigentlich geht. Doch leider gibt es wohl viele Redakteure die nichtmal eine Google Suche bedienen können. Das muss an der Stelle einfach mal gesagt werden!

Ich finde Demolish & Build Classic jetzt auch kein gutes Spiel. Es hat mich nicht mitgenommen. Aufgrund der schlechten Grafik, der miesen Modelle und der Realitätstreue war ich enttäuscht. Ich hatte mir mehr erhofft. Aber für ein 7 Jahre alte Spiel das damals schon “nur” eine GTX 560 am PC vorausgesetzt hat ist das schon ok. Zum Zeitpunkt des Release gab es Nvidia´s 10.te Grafikkarten Generation bei der die billigste, die GTX 1050 schon 86% schneller war.

Zum Vergleich: Eine GTX 1660 bietet 400% mehr Leistung, eine RTX 4060 auch noch 790% mehr.

Unsere Wertung und die Zusammenfassung

Spielerisch und optisch ist Demolish & Build Classic in meinen Augen kein wirklich erstrebenswerter Titel. Ich selbst war nicht davon überzeugt und werde das Spiel vermutlich auch nie wieder spielen. Dazu gibt es leider viel zu viel Konkurrenz die besser ist. Das Spiel richtet sich vermutlich aber nicht an Neukunden. Entwickler Noble Muffins wollen mit Demolish & Build Classic, wie der Titel schon sagt, Fans des Originals begeistern. Das Spiel soll wohl auf eine neue Plattform gehoben werden um es nicht sterben zu lassen.

Preislich veranschlagt man hier im Playstation Store €9,99,-, das sagt eigentlich schon Alles! Das 50% der Spieler, die das Spiel im Playstation Store bewertet haben, nur 1 Stern geben war klar. Natürlich müssen auch Entwickler und Publisher gewusst haben das es so kommen wird. Auch wir können hier keine hohe Wertung vergeben. Dennoch möchte ich das ihr wisst das es sich hier nicht um eine ernstgemeinte Neuveröffentlichung handelt. In meinen Augen ist das hier Fanservice.

Im Wissen das das Spiel schlecht bewertet werden wird, einen solchen Fanservice zu erbringen finde ich gut! Dafür mag ich die kleinen Publisher wie Ultimate Games S.A. auch. Hier wird noch was für die Fans getan! Selbst wenn es Einen selbst in ein schlechtes Licht rücken sollte.

Trotzdem kann ich nicht viel positives finden und vergebe an dieser Stelle:

3,5 von 10 Punkten

VERLOSUNG

Da uns aber bewusst ist das es Fans gibt die das Spiel mögen haben wir für euch eine Verlosung organisiert!

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Kommentar auf diesen Artikel! Was ihr kommentiert bleibt euch überlassen! Jeder Kommentar der bei uns bis Sonntag, 11.02.24 eingeht nimmt an der Verlosung teil! Alternativ könnt ihr auch eine E-Mail mit dem Stichwort “Verlosung Demolish & Build” bis zu diesem Zeitpunkt an unsere Redaktion schicken (Redaktion [at] Gamolution.de) oder ihr nutzt das Teilnahmeformular unter diesem Artikel!

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und erhalten einen PS4/5 Spielecode!

Viel Glück euch Allen!

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen