Diese Spieleserie wird jetzt 20 Jahre alt – Gratulation

News

Wir schreiben das Jahr 2002, 10 September, PC-Front. Die Russen kommen! Publisher Electronic Arts arbeitet mit einem recht unbekannten Entwickler zusammen. DICE und EA veröffentlichen zusammen das Spiel Battlefield 1942. Das Spiel hatte damals einige interessante Features, denn entgegen dem klassischen Infantry Gameplay, das bis dahin bekannt war, konnte man in Battlefiled 1942 auch Fahrzeuge bewegen. Das war neu und interessant und machte das Spiel schnell zu einem Hit.

In der Zwischenzeit gab es dabei viele große und interessante Titel, wie zum Beispiel die Battlefield Bad Company Reihe an die ich mich gerne zurückerinnere. Ich mochte die Spiele sehr, vor allem für ihren humorvollen Ansatz und natürlich die nahezu komplett zerstörbaren Level. Das hat durchaus spaß gemacht. Zuletzt bekleckerte man sich aber mit Battlefield 2042 nicht gerade mit Ruhm. Nach dem hoch gefeierten Trailer, der das Kunststück eines Spielers, des Vorgängers zeigte, bei dem der Spieler aus einem Flugzeug ausstieg, mit der Panzerfaust ein anderes abschoß, wieder einstieg und weiterfolg, war ein absoluter Hit und sorgte schon bei der Präsentation für Jubelschreie. Der Trailer war wohl aber das Beste am Spiel. Mit Battlefield 2042 erreichte die Serie ihren Tiefstpunkt. Den Trailer wollen wir euch aber dennoch nicht vorenthalten, denn der war der Hammer…

Auch wenn DICE sicherlich hart am Misserfolg von Battlefield 2042 zu knabbern hat, haben sie mit EA doch einen großer Publisher im Rücken der DICE sicherlich stärken wird. Ein einzelner großer Misserfolg in 20 Jahren wird sicherlich kein wirkliches Problem darstellen. Wir gratulieren DICE, EA und allen Mitarbeitern an der Battlefield Serie auf jeden Fall herrzlichst und hoffen das wir bald wieder aufs Schlachtfeld zurückkehren können, denn Battlefield hat noch viel zu bieten.

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen