Nioh 2 – Neuer Story-Trailer stimmt auf das kommende Abenteuer ein + DLC Pläne

News Uncategorized

Sony Interactive Entertainment und Team Ninja haben einen neuen Story-Trailer zum kommenden Hardcore-Rollenspiel „Nioh 2“ veröffentlicht. Zudem haben die Verantwortlichen auch neue Details zur DLC-Politik preisgegeben.

“Nioh 2” spielt vor den Ereignissen des Vorgängers und erzählt die Geschichte eines Mischwesens. Die Spieler schlüpfen dabei in die Rolle eines mysteriösen Samurai-Kriegers, der halb Mensch sowie halb übernatürlicher Yokai ist. Im Gegensatz zum Vorgänger dürfen die Spieler jedoch ihren Charakter selbst erstellen und dürfen sich zudem für einen männlichen oder weiblichen Krieger entscheiden. Die Handlung ist in der Sengoku-Ära angesiedelt.

„Wir schreiben das Jahr 1555. Die endlosen Schlachten haben das Reich ins Chaos gestürzt, dämonische Yokai durchstreifen das Land, böse Geister lauern auf ihre Opfer. Inmitten der grausamen Wirren begegnen wir unserem Protagonisten, der als Söldner in der Provinz Mino Jagd auf Yokai macht.“

DLC-Politik

Nach dem Launch des Titels sollen drei große DLC-Pakete veröffentlicht werden. Jede Erweiterung soll einen anderen Handlungsstrang vorweisen, die jedoch alle vor den Ereignissen aus “Nioh 2” angesiedelt sind. Geboten werden neue Herausforderungen, neue Waffen, neue Kampffähigkeiten und neue Charaktere sowie mehrere Haupt- und Nebenmissionen. Die drei Story-Erweiterungen sind im Rahmen eines Season Passes erhältlich. Darüber hinaus kann man die Erweiterungen auch einzeln erwerben können.

„Nioh 2“ wird am 13. März 2020 zunächst exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.