Cyberpunk 2077 – Grafik soll atemberaubender sein als bisher angenommen

News

John Mamais, das Oberhaupt von CD Projekts Niederlassung im polnischen Krakau, ließ in einem aktuellen Interview verlauten, dass die grafische Darstellung des kommenden Action-Rollenspiels “Cyberpunk 2077” noch grandioser wird, als es die Öffentlichkeit bisher kennt. Demnach sollen eure Erwartungen übertroffen werden.

Laut John Mamais habe CD Projekt die volle grafische Pracht von „Cyberpunk 2077“ bisher nicht der Öffentlichkeit vorgeführt. Besonders die Beleuchtung der Spielwelt soll für eine beeindruckende grafische Darstellung sorgen. Dementsprechend wird man die Erwartungen der Spieler durchaus übertreffen können, wie Mamais ausführt: „Es gibt da ein paar Sachen, über die bisher noch nicht viel gesprochen wurde. Wie zum Beispiel die Beleuchtung. Unser (Game) Director spricht ständig über das Echtzeit-Beleuchtungssystem, das bisher noch gar nicht wirklich in all seiner Pracht zu sehen war. In der Öffentlichkeit hat noch niemand zu Gesicht bekommen, wie es final aussehen wird. Es wird noch atemberaubender sein als das, was wir bisher gesehen haben.“

Ob es tatsächlich der Fall sein wird, muss sich noch zeigen. Bis dahin ist noch etwas Geduld gefragt. „Cyberpunk 2077“ soll nach der jüngsten Verschiebung am 10. September 2020 für PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.