angeschaut: Kaiserschmarrndrama – inkl. Verlosung!

Bluray & DVD Film & Fernsehen Kino Filme

Rita Falk ist eine erfolgreiche Autorin, die bereits eine Menge Bücher geschrieben und veröffentlicht hat. Der Mikrokosmos um den Dorfpolizisten Franz Eberhof, der in einem kleinen bayrischen Dorf, sein leicht muffiges und angestaubtes, sehr konservatives Leben führt, hat bereits viele begeisterte Fans gefunden. Dazu gehören neben Leseratten natürlich auch mittlerweile Filmjunkies, denn neben der Auszeichnung als Spiegel Bestseller konnt das “kaiserschmarrndrama” auch als Eröffnungsfilm der Münchener Filmfestspiele 2021 sein verspätetes Debut feiern. Eigentlich sollte der Film bereits im letzten Jahr über die Kinoleinwände gelaufen sein, aber wir kennen alle den pandemischen Grund für viele Verzögerungen und ich bin ehrlich ich hätte fastr das Wörtchen “angeblich” noch eingefügt, weil auch wir hier eigentlich nur noch frustriert sind. Aber das ist ein komplett anderes Thema und hat hier absolut nichts zu suchen, denn das Kaiserschmerrndrama ist eine Komödie, in der zum Glück keiner Maske trägt, dafür ist hier aber auch die Zeit absolut stehen geblieben. Schauen wir in den Trailer, falls ihr die Filmreihe nicht kennt…

Nach einem Unfall quartiert sich Franz Freund Rudi bei ihm ein. Das ist natürlich für unseren Dorfpolizisten keine leichte Sache, denn Rudi bringt nur Unruhe ins leben des konservativen Franz. Das müsste eigentlich schon für eine gute Geschichte reichen, aber es gibt mal wieder Ärger mit Susi, Franz Frau, die endlich mal weiterkommen will und den Hof verschönern möchte. Hinzu kommt aber auch das Franz Vater mal wieder nichts besseres zu tun hat als zu rauchen, also irgendwelche Kräuter, wir wissen selbstverständlich (zumindest in diesem Jahr noch) nicht wovon hier die rede sein könnte, aber auch das reicht noch nicht aus um das Kaiserschmarrndrama voranzubringen, denn mal eben ganz nebenbei entpuppt sich die Schwester des Dorf Pfarrers noch als Webcam Girl, das zudem auch noch, neben diversen Schmuddelfilmchen, zu allem überfluss, tot ist. Das macht die Ganze Geschichte schnell zu einem Feuerwerk an Möglichkeiten.

Die Figuren sind sehr gut ausgearbeitet und ich kann mich hier wirklich nicht beschweren. Die Welt des eberhofschen Mikrokosmos wirkt absolut genau so, wie man sie sich vorstellt. Die Uhren stehen still, das Dorf ist ein wenig bekloppt und der eigentliche Job von Franz Eberhof, die Polizeiarbeit rückt ein wenig in den Hintergrund. Da das allerdings auch meine erste Berührung mit der Serie war habe ich mir Einiges angelesen und muss zugeben das meine Kollegen nicht so wirklich begeistert waren. Hier wird davon geredet das “Kaiserschmarrndrama” zwar wieder eine etwas bessere Umsetzung ist, im Großen und Ganzen allerdings aufgewärmte Kost sei. Ich selbst bin eigentlich kein Freund von deutschen Filmen, qualitativ eigentlich fast immer zu schlecht, aber in den letzten Monaten sind einige gute erschienen, wie z.B. Faking Bullshithttps://gamolution.de/2021/02/28/review-faking-bullshit-bluray/ oder Stowaway, die mir gezeigt haben das auch deutsche Filmemacher, hier die Jungs von Constantin Film, durchaus etwas können. Aber was sage ich, wenn deutsche Filme, dann Comedy, das war schon immer so, Humor konnten deutsche Filmemacher schon immer und ich selbst mag den leichten Humor, bei dem man lächeln, belächeln, schadenfroh sein kann, der hier auch gut zum Einsatz kommt.

Natürlich darf man nach mehreren Filmen durchaus davon ausgehen das die Schauspieler ihre Rollen im Griff haben und hier gibt es auch nichts zu meckern. Sowohl Kamera als auch Schauspieler machen einen guten Eindruck, keine überschwänglich gute, herausstechende Leistung, aber glaubwürdig und darum geht es ja auch. Wir erleben eine authentische kleine Welt, die durchaus ihren Reiz hat.

Das Kaiserschmarrndrama erscheint heute, am 21.12.2021 auf Bluray und DVD, kostet bei Amazon ab €12,99,- oder 52€ für die komplette Filmsammlung.

Meine persönliche Erfahrung mit dem Film war gut, ich hatte eine tolle Zeit und empfand die 93 Minuten des Films jetzt absolut nicht als verschwendete Zeit, die 38 Minuten Bonusmaterial, die DVD und Bluray enthalten habe ich mir allerdings gespart. Dennoch will ich euch nicht auf dem trockenen lassen, denn im großen Gamolution Adventskalender 2021 (Auf unserer Startseite) solltet ihr mal ins Türchen 20 reinschauen, hier gibt es für euch die Möglichkeit den Film auf Bluray und DVD zu gewinnen! Meine Wertung zum Film, ist als Neuling im Eberhofschen Mikrokosmos:

8 von 10 Punkte

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedback
alle Kommentare sehen