Just for Games: Party, Puzzle und Action – Dieser Publisher hat alles an Bord!

Gamescom 2022

Auf der Gamescom 2022 haben wir den französischen Publisher Just for Games besucht und uns das Portfolio für 2022 sowie 2023 im schnelldurchlauf angesehen. In einer Videovorführung wurden uns insgesamt sechs neue Spiele präsentiert. Drei davon stelle ich euch in diesem Artikel vor. Also los geht´s:

Genre: Partyspiel
Plattform: Nintendo Switch
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch
Release: 7. Oktober 2022
Preis: 24,99 Euro

Das Partyspiel mit dem langen Namen “Ultra Mega Xtra Party Challenge” erinnert stark an WarioWare und liefert euch eine schräge Ansammlung von minispielen. Das Spiel eignet sich nicht nur für Einzelspieler sondern auch für eine Party von bis zu vier Freunden. Insgesamt warten 100 Minispiele, die von der Pop- und Meme-Kultur inspiriert wurden, von euch gemeistert zu werden.

In einer schrägen Story-Kampagne übernehmt ihr die Rolle des schwächsten Spielers auf der Erde. Eines Tages taucht jedoch ein mysteriöser Charakter auf, der euch trainiert, um der mächtigste “Gamer” des Universums zu werden! Und im Multiplayer spielt ihr entweder mit oder gegen eure Freunde. Egal ob ihr Versus oder Koop spielt, alle spielen gleichzeitig, damit niemandem langweilig wird. 

Das Spiel verspricht eine menge Spaß und könnte sogar den beliebten Wario vom Partyspiele-Thron stoßen. 

Saga of Sins

Genre: Arcade, Action-Plattformer
Plattform: Nintendo Switch, PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S/X
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch
Release: März 2023
Preis: unbekannt

In Saga of Sins schlüpfen die Spieler in die Rolle des Cleric Cecil – der in die Gedanken der Menschen eindringen kann, indem er sich in eine von vier einzigartigen dämonischen Kreaturen, wie einen heulenden Werwolf oder einen feuerspeienden Gargoyle verwandelt – um die sieben Todsünden bekämpfen und sein von der Pest heimgesuchtes Dorf Sinwell befreien zu können. Jede Kreatur besitzt individuelle Fähigkeiten, die im Lauf der Geschichte verbessert werden können. Einmal freigeschaltet, kann jederzeit zwischen den Kreaturen gewechselt werden, um unterschiedliche Gegnertypen besiegen und Geheimnisse aufdecken zu können. 

Inspiriert von dem niederländischen Maler Hieronymus Bosch (1450-1516) bietet das Spiel einen ganz besonderen Grafikstil und soll gezielt wie eine Glasmalerei aussehen. Mit überraschenden Wendungen, inneren Konflikten und mehreren Enden sollen die Spieler motiviert werden die Gedanken der Dorfbewohner zu erkunden. Zudem wird man nicht nur in die Gedanken der sündigen, sondern auch der unschuldigen Menschen schlüpfen können. Während man in den Gedanken der Sünder ein Action orientiertes Gameplay geboten bekommt, wird man bei den unschuldigen auf Puzzles, Rätsel und Geschicklichkeitstests stoßen. 

Ich durfte bereits beide Gameplayvarianten anspielen und empfand es bisher als sehr schlicht. Die Steuerung war sehr präzise, aber das Action lastige Level war zu kurz und zu einfach. Zudem war das Level des unschuldigen ebenfalls sehr simpel zu lösen. Das Puzzle bestand darin Zielscheiben in der richtigen Reihenfolge von einem Rad zu schießen. Wenn aber die Story spannend erzählt und der Schwierigkeitsgrad etwas angezogen werden, könnte es durchaus was werden.

Crime O´Clock

Genre: Puzzle, Suchspiel
Plattform: Nintendo Switch, PC
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch
Release: 2Q 2023
Preis: unbekannt

Crime O´Clock ist ein Ermittlungs- und Suchspiel, welches stark an “Wo ist Walter?” erinnert. Auf einem Wimmelbild gilt es Verbrechen zu lösen und zu verhindern, bevor sie geschehen können. Hierfür reist man durch Raum und Zeit, entdeckt mehrstufige Hinweise auf der sich weiter entwickelnden Karte und erlebt eine fortlaufende Geschichte. Auf jeder Karte gibt es mehrere Zeitmarker, die du besuchen und nutzen kannst, um verschiedene Fälle von Hacking, Mord, Diebstahl und vieles mehr zu lösen. 

In der Spielbeschreibung heißt es: “Eine RIESIGE zoombare Karte für jede Epoche ist das Spielfeld für die Deduktionen und die Suche nach Hinweisen. DU musst mit einer deduktiven Methode vorgehen, um die gesammelten Hinweise zu kombinieren und die fehlenden Teile zu suchen. Durch das Lösen von Fällen verändert sich die Karte und es werden neue Abenteuer freigeschaltet. Du wirst bei deiner Arbeit nicht allein sein: EVE, eine fortschrittliche KI, wird dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Mit dem System von EVE haben Sie neue Möglichkeiten, Hinweise und Beweise zu finden: deduktive Sitzungen wechseln sich mit Action und Rätselmechanik ab und sorgen so für ein umfassendes Spielerlebnis. Während deines Abenteuers wird EVE seine Systeme verbessern und neue Funktionen freischalten…”

Ich durfte ein kurzes Demolevel anspielen und war begeistert wie gut das Point & Click-Abenteuer funktioniert. Es hat mich direkt bin seinen Bann gezogen und ich suchte die Karte Millimeter für Millimeter nach dem verbrechen ab. Jeder gefundene Hinweis brachte mich auf die Spur des Täters und mit jedem Zeitsprung veränderte sich die gesamte Karte. Es war beeindruckend zu sehen, wie sich langsam eine Geschichte in meinem Kopf entfaltete. Wenn alle 50 Fälle im Spiel mindestens genauso spannend sind, wie die Demoversion, dann können Knobbelfans beherzt zugreifen. Ich freue mich schon jetzt auf den Release im 2. Quartal 2023. 

0 0 Stimmen
Article Rating
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedback
alle Kommentare sehen
trackback
5 Monate zuvor

[…] die ersten 3 Spiele aus dem Portfolio von Just for Games vorgestellt, die 2023 kommen werden (Hier gehts zu den ersten drei), ich und Nico haben hier noch 3 weitere für euch. Just for Games kennt ihr vielleicht noch von […]