Save Koch: Mafia Schweinerei im Test

PC-Games Spieletests Top Slider

Wenn der örtliche Mafiaboss Probleme mit Neidern und Verrätern hat ist das eigentlich nicht ungewöhnlich, wenn ihr allerdings ein menschlicher Tiercharakter in einer Cyberpunkähnlichen futuristischen Welt seid und dazu noch in eurem Panic Room hockt und von dort aus alle Probleme lösen müsst ist das schon etwas schwerer. Indieentwickler Wooden Monkeys liefert uns eine strategische Mafia Schweinerei in der wir wichtige Entscheidungen treffen werden und uns lange Tage trotz großem Druck erwarten, denn die Zeit rennt.

Während ihr von Verrätern und Killern umgeben seid liegt es nun an euch herauszufinden wer euch da an den Kragen will und warum. Doch Obacht, ihr habt nur 6 Tage Zeit und dazu kommt das jede eurer Entscheidungen auswirkungen auf das Ende des Spieles hat. Wer jetzt allerdings glaubt “Das schaffe ich schon” ist in den meisten Fällen schief gewickelt denn Save Koch hält viele Überraschungen für euch bereit. Auf den folgenden Seiten lest ihr welche das genau sind und ob es sich lohnt bei Save Koch zuzuschlagen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.