Plants vs Zombies – Schlacht um Neighborville getestet

Microsoft X-Box PC-Games Playstation 4 Spieletests Top Slider

Es ist mal wieder so weit. Entgegen der langläufigen Meinung vieler Gamer, die sich gerne über Entwickler und Publisher EA lustig machen, bin ich persönlich ja großer Fan diverser EA Publikationen wie zum Beispiel der Star Wars Battlefront oder Plants vs Zombies Garden Warfare. Gerade den letzten Teil habe ich persönlich unheimlich gesuchtet umso größer war die Vorfreude auf Battle for Neighborville, den dritten Ableger, immerhin sind meine Erinnerungen an die vielen Stunden, die verdammten Zwerge und all die versteckten Kleinigkeiten noch als wäre es erst gestern gewesen. Umso mehr habe ich mich gefreut jetzt den neuesten Teil testen zu können.

Neighborville ist eine idyllische Kleinstadt in der eigentlich alles gut sein sollte, doch dank der Zombies können unsere Freunde die Pflanzen ihren Sieg über die Zombies mal wieder nicht in Ruhe genießen. Auf Daves Landgut ist die Hölle los und die Zombies haben ein neues Ziel, Neighborville und die komplette Umgebung. Ein schrecklicher Plan soll die Menschen in Neighborville köstlich marinieren und deshalb versuchen die Zombies sogar Restaurants in der Innenstadt einzunehmen. Kurzum freut euch auf eine bunte Schlacht, wie wir sie gewohnt sind. Auf den kommden Seiten lest ihr ob es sich lohnt zuzuschlagen.

PvZBfN-Screenshot-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.